News

Von den Chinesen lernen - Dem Burn Out trotzen

09.12.2007

Die Konkurrenzsituation in der Wirtschaft wird durch gesättigte Märkte und neue Marktteilnehmer aus den ehemaligen Entwicklungsländern immer härter. Neue Strategien werden gesucht um noch erfolgreicher auf dem Markt zu agieren. "Wachsen und Siegen" ist die Glücksformel der Unternehmen.


Bisher wurde Tai Chi Chuan von Unternehmen im Bereich der Prophylaxe und Gesundheit wahrgenommen (z.B. Lufthansa, Otto Versand etc.). Die Umsetzung der Philosophie des Tai Chi als Strategie in der Unternehmensführung ist wenig bekannt. Schwierigkeit ist hierbei insbesondere, dass Tai Chi – Kundige und Unternehmenslenker unterschiedliche Sprachebenen verwenden und somit die Kommunikation erschwert bis unmöglich ist.

"Meine langjährige Erfahrung in der Geschäftsleitung eines Unterenehmens im Außenhandel und die regelmässigen Treffen in meinem Businessclub ermöglichen es mir als Dolmetscher erfolgreich und schell die Bewegungen zu unterrichten" erläutert der Erfinder von Business Tai Chi Herr Jan Leminsky sein Erfolgskonzept für die Wirtschaft.

Chinesische Geschäftsleute nutzen ganz automatisch Prinzipien des Tai Chi indem sie beispielsweise das Prinzip "Auf Yang mit Yin reagieren" verwenden. In der Wirtschaft bedeutet dieses auf ein aggressives Verhalten mit Weichheit zu reagieren und so den anderen "auszubremsen". Sobald der andere ins Leere gelaufen ist, dreht sich die Situation und der anscheinend Nachgiebige hat die Initiative in seinem Sinn übernommen.

Wer eine Reklamation bei einem chinesischen Lieferanten durchsetzen möchte, lernt die praktische Anwendung der chinesischen Philosophie mit entsprechender Konsequenz kennen.

Dieses Prinzip ist nicht mit Schwäche zu verwechseln. Die Intelligenz des Nachgebens ist wesentlicher Bestandteil der Tai Chi Philosophie und in der deutschen Sprichworttradition mit "Der Klügere gibt nach." auch bekannt. In Zeiten kurzfristigen Erfolgswahns leidet leider durchdachtes Verhalten, dass immer langfristig ist.

Am 18. Januar 2008 findet in Hamburg Othmarschen das nächste offene Seminar mit dem Erfinder von Business Tai Chi und Buchautoren Jan Leminsky statt. Der Schulleiter und Dozent reist mit seinem Team und Unternehmensangeboten auch durch Deutschland, so dass sich spezielle Events planen lassen.

Ansprechpartner:

Herr Jan Leminsky
Wu Wei - Schule für Tai Chi und Qi Gong
E-Mail: hamburg@wuweiweb.de
Telefon: +49 (40) 85500-158
Fax: +49 (40) 85500-758