News

Wildwasser-Rafting auf dem Markkleeberger See

19.07.2008

Unter dem Motto "Leipzig - wild und nass" hat das Radisson SAS Hotel Leipzig ein sportlich-abenteuerliches Package geschnürt: Im Süden der Sachsenmetropole liegt der Markkleeberger See, an dessen Ufer sich einer der modernsten Wildwasseranlagen der Welt befindet.


Das Package beinhaltet zum Preis von 165 Euro pro Person im Doppelzimmer (255 Euro im Einzelzimmer) zwei Übernachtungen mit Frühstück im Vier-Sterne-Superior-Hotel, ein Drei-Gänge-Dinner im Hotelrestaurant "Spagos Bar & Grill" und das Wildwasser-Rafting im Freizeitpark. Während der bis zu zwölf Fahrten in Gruppen von maximal acht Personen plus Guide erleben die Teilnehmer Spaß und Abenteuer pur. "Ob als Incentive, Teambuilding-Maßnahme oder einfach als sommerliches Freizeitvergnügen für die ganze Familie - das Package ist ideal für alle, die es wild und nass lieben", so Patrick Hagen, General Manager des Radisson SAS Hotel Leipzig. Das Mindestalter für Kinder liegt bei 12 Jahren.

Das "Wildwasser-Rafting"-Package im Radisson SAS Hotel Leipzig ist bis Oktober 2008, jeweils mittwochs, freitags oder am Wochenende auf Anfrage und nach Verfügbarkeit unter Telefon: 03 41-2 14 68 77, per E-Mail an info.leipzig@radissonsas.com oder im Internet unter www.leipzig.radissonsas.com buchbar. Bei Temperaturen unter 5 Grad Celsius oder schlechtem Wetter finden keine Fahrten statt - der Preis wird erstattet. Der Transfer zum See erfolgt mit eigenem Fahrzeug oder öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mehr Infos unter

URL: www.leipzig.radissonsas.com