A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Undefined variable: ueberschrift

Filename: news/news_detail.php

Line Number: 6

Backtrace:

File: /homepages/0/d73367470/htdocs/codeigniter/application/views/frontend/news/news_detail.php
Line: 6
Function: _error_handler

File: /homepages/0/d73367470/htdocs/codeigniter/application/controllers/News.php
Line: 78
Function: view

File: /homepages/0/d73367470/htdocs/codeigniter/index.php
Line: 320
Function: require_once

Teamentwicklung in einer alten Kunstschmiede

20.05.2007

Im Hotel Schönbuch geht es heiß her. Beim "Ideenschmieden" kreieren Seminargruppen in einer alten Kunstschmiede passend zum Seminarthema eine eigene Skulptur. Diese soll Zielsetzungen, Strategien aber auch Teamgedanken visualisieren.

Das Topevent des Hauses wird von Firmen und Trainern immer mehr als trainingsbegleitende Maßnahme entdeckt.


Bei den einzelnen Aktions- und Reflektionsphasen unterstützt der Kunstschmied durch sein handwerkliches Können die Gruppe. Zudem werden die Seminarthemen im Vorfeld besprochen, so dass dementsprechende Grundkenntnisse über das Team und das Ziel des Seminars vorliegen, aber auch Konfliktzonen oder Sollwerte bekannt sind. Dadurch wird der Trainer des Seminars durch den Kunstschmied als Hilfstrainer unterstützt. Die optimalen Inhalte werden gezielt besprochen ohne dabei aus dem Auge zu verlieren, dass es eine Teamskulptur ist, über die das ganze Team bestimmt und die von allen gemeinsam gestaltet wird.

So können der Kunstschmied Heiner Zimmermann und der Hotelier Maik Hörz mittlerweile auf eine erfolgreiche Ansammlung von über 35 Skulpturen zurückblicken. Aus einer Überlegung eine Kunstausstellung der bisherigen Skulpturen durchzuführen, die aktuell in den jeweiligen Firmen und Abteilungen stehen, entstand die Idee und das Konzept einer Kunstausstellung für Firmen anzubieten.

Nunmehr agiert schon die erste Firma mit verschiedenen Abteilungen zu diesem Konzept in der Kunstschmiede. Jede Abteilung wird zum gleichen Seminarthema geschult und schmiedet anschließend eine eigene Skulptur. Interessant wird es erst später - 7 Abteilungen entsprechen 7 Skulpturen zu einem Thema. Beim abschließenden Fachkongress wird eine kleine Kunstausstellung realisiert, die schnell verdeutlicht, wo die Gruppen Gemeinsamkeiten vorgewiesen haben und wo noch Handlungsbedarf vorliegt. Zu jeder Skulptur werden einige Bilder der Entstehung gezeigt sowie die Aussage des Kunstwerks in kurze Worte gefasst.

Damit wird transparent aufgewiesen, ob und wie sich verschiedene Abteilungen auf ein Thema eingestellt haben und dementsprechend ein dauerhafter Nutzen durch ein außergewöhnliches Event erzielt. Als Abschlußskulptur wird der Kunstschmied eine kleine Interpretation seiner Eindrücke in Eisen formen - getreu dem Schmiedespruch: Schmiede das Eisen solange es warm ist.

Ausführliche Informationen hierzu gibt es unter

URL: www.ideenschmiede-info.de

URL: www.hotel-schoenbuch.de