iconPremium

Biohotel
Schlossgut Oberambach

Die Geschichte von Schlossgut Oberambach ist lang und reicht bis in das 15. Jahrhundert. Immer und zu allen Zeiten erfüllte das Anwesen ökonomische Funktionen – von hier aus wurde Wirtschaftsbesitz verwaltet, es wurde landwirtschaftlich produziert und das Gut diente als Wohnsitz für Gesinde und den Verwaltungschef. Diese Historie erfuhr 1991 eine Wendung, als Andreas Schwabe das Anwesen erwarb und es zu einem hochinteressanten Hotel vor den Toren Münchens umbaute und entwickelte – als Biohotel, als Tagungshotel, als ein Genussort – hoch über dem Starnberger See, umgeben von altem Baumbestand und einem naturbelassenen Park. Dass sich der Arbeitserfolg von Tagungsgruppen in einem solchen Umfeld nahezu von selbst einstellt, versteht sich, sind doch die Voraussetzungen für effiziente Kommunikationsprozesse exquisit: 4 Tagungsräume verschiedener Größe und unterschiedlichen Zuschnitts stehen zur Verfügung – komfortabel eingerichtet und ausgestattet, bieten sie neben dem besonders hohen Maß an Aufenthaltsqualität alles notwendige Tagungs-Know-how. Für Veranstalter gilt es als Selbstverständlichkeit, das Hotelumfeld in Tagungskonzeptionen einzubeziehen. So erlebt beispielsweise der vor dem Raum Ambach liegende Innenhof in den Sommermonaten unversehens eine Verwandlung zu einer stimmungsvollen break-out-area und das Ufer des malerisch liegenden Naturbadeteichs inspiriert zu einem ergebnisoffenen Gedankenaustausch. Unbedingt erwähnenswert ist die seit 2002 zertifizierte Bioqualität, die das Hotel bietet: Die Küche verwendet ausschließlich biologisch erzeugte Produkte, die Bauweise und die Architektur unterstützen diesen Gedanken ebenfalls – während der Schlafenszeit wird beispielsweise das W-LAN gekappt. Das Haus kooperiert mit regionalen Outdoor-Veranstaltern bei der Vorbereitung und Durchführung von Rahmen- und Begleitprogrammen – die Palette ist breit und reicht von sportlichen Herausforderungen auf dem Starnberger See bis hin zu kulturellen Erlebnissen der Extraklasse im Land des „Blauen Reiters“. Bei einem Blick ins Gästebuch des Hauses kann dem begeisterten Eintrag eines Tagungsgastes uneingeschränkt zugestimmt werden, der schreibt: „Wunderschön: Hotel, Natur, Service!“

Thomas Kühn

Weiterempfehlungsquote Tagungsplaner 93%

Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 70 Pers.
Parlamentarisch: 74 Pers.
Reihenbestuhlung: 150 Pers.

Tagungsräume: 4

Ausstellungsfläche: 180 qm

Zimmer: 40
Doppelzimmer: 19
Einzelzimmer: 16
Juniorsuiten: 3
Schloss-Suiten: 2

Hotelkette/Kooperation:
Bio-Hotels

Kontakt

Biohotel
Schlossgut Oberambach
Oberambach 1
82541 Münsing

Tel. +49-(0)81 77 - 93 23
Fax +49-(0)81 77 - 93 24 00
Email
Homepage

794 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.