Sammelanfrage starten
Abb.
Das Achental

Auf dem Weg an die Spitze!

Die umfangreichen Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten im Hotel „Das Achental“ haben im Frühsommer des Jahres 2021 ihren Abschluss gefunden. Das Haus präsentiert sich nunmehr als besonders hochwertiges Chiemgauer Schmuckstück: Auf der gepflegt wirkenden Anlage verteilen sich Hütten, Logisdependancen, Sport- und Freizeiteinrichtungen, das Haupthaus mit seiner Rezeption und dem Sport- und Wellnessbereich ist der erste Anlaufpunkt für Anreisende. Golfliebhaber kommen auf ihre Kosten: Unmittelbar an das Hotelgelände schließt sich ein hoteleigener 18-Loch-Meisterschaftsplatz an, eine Golfschule, ein Performance-Center sowie ein Fitting-Center bieten unvergessliche Erlebnisse vor der beeindruckenden Kulisse der Chiemgauer Alpen. Keine Frage, die Grassauer begrüßen in erster Linie anspruchsvolles Publikum, das die gebotenen Leistungen zu schätzen und zu honorieren weiß. Das gilt natürlich auch für das Tagungssegment! Für Veranstalter ist natürlich die Ausstattung der auf drei Gebäudeebenen verteilten Tagungsbereiche von besonderem Interesse. Das Resort bietet 19 Arbeitsräume unterschiedlicher Größe und Zuschnitts. Teilweise miteinander kombinierbar, bieten einige der hellen und freundlich wirkenden Refugien einen direkten Zugang in die grüne Umgebung; ihre moderne technische Ausstattung – auch mit W-LAN und Klimaanlagen – versteht sich als Selbstverständlichkeit. Die urig-gemütlichen Tagungs-Stuben mit ihren atemraubenden Ausblicken auf die Berge des Chiemgaus eignen sich hervorragend für Meetings im kleinen Kreis – sie vereinen modern interpretierte Tradition, Gemütlichkeit und Bodenständigkeit mit besonders hohen technischen Ansprüchen an Meetingräume. Der erstklassige Tagungsservice kümmert sich persönlich um die Rundum-Betreuung und unterstützt Tagende bei ihren konzentrierten und kreativen Arbeiten effizient. Gleiche Qualitätsmaßstäbe gelten für den Logisbereich: Moderner „Alpiner Chic“ dominiert die Optik, helles Lärchenholz, Stoffe mit kräftigen Farben und die Natursteinbäder sorgen für ein Höchstmaß an Aufenthaltsqualität. Das Achental wird mit dem Relaunch seiner Positionierung mittelfristig der Spitzenhotellerie Bayerns zuzurechnen sein.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das ACHENTAL baut auf die langjährigen erfolgreichen Erfahrungen des ursprünglichen Tagungshotels – die neuen Einrichtungen und Ausstattungen sowie die baulichen Ergänzungen und Erweiterungen sind die Summe gesammelter Erfahrungen.

Das Haus besticht durch seine stilsichere Einrichtung: Moderner alpenländischer Stil – in allen Hotelbereichen – und die Verwendung von Holz in Kombination mit schönem Stein und Glas schaffen einen unnachahmlichen Mix von Tradition und Moderne

Thomas Kühn

Das Achental
Mietenkamer Straße 65
83224 Grassau

phone +49 8641 401-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
130
Reihenbestuhlung
130
Tagungsräume
17
Zimmer
179
Doppelzimmer
135
Einzelzimmer
8
Juniorsuiten
34
Suiten
2
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event
769 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.