Sammelanfrage starten
Abb.
Kräuterhotel Heidejäger

Umgeben von grünen Lebensnerven

Schon mal von der „Kräuterregion Wiesteniederung“ gehört? Außer großen Kräuteranbauflächen besitzt das im niedersächsischen Landkreis Rotenburg gelegene Gebiet viel charaktervolle Natur: Die Region offenbart, dass es im Städtedreieck Hamburg–Bremen–Hannover landschaftlich noch mehr zu entdecken gibt als die vergleichsweise bekanntere Lüneburger Heide – vor Ort sind es idyllische Bachtäler, Bruchwälder und Moorbiotope, die auf wanderbaren „Nordpfaden“ erschlossen werden. Im Dorfe Mulmshorn reichen Naturschutzgebiete gleich von zwei Seiten an das Kräuterhotel Heidejäger heran. Die grünen Lebensnerven rund um das in vierter Generation betriebene Familienhotel erzeugen einen klausurgemäßen Background, der gut geeignet ist, mentalen Ballast abzuwerfen. Drinnen herrscht eine charmante Symmetrie zwischen Bodenständigkeit und Moderne: Das aus einem Dorfgasthof hervorgegangene Anwesen pflegt einerseits seine seit 1828 bestehenden Traditionen – zugleich erfuhren der Gästezimmer- und der Tagungsbereich jüngst aufwendige Modernisierungen. Jetzt hat man es mit einer zeitgemäßen Wirkungsfläche für ein weitgefächertes Tagungsbetätigungsfeld zu tun. Größeren Zusammenkünften bietet der moderne Festsaal (304 m²) alles professionell Erforderliche, von anspruchsvoller Rückprojektionstechnik bis hin zur Beleuchtung in CI-gemäßen Lichtfarben – Mobilwände erlauben dazu das passende Zuschneiden von Arbeits- und Pausenarealen. Für kleinere Tagungsgruppen sind die „Heideräume“ (30–142 m²) reserviert: Hierin besteht direkter Anschluss an ein ausgedehntes Gartenreich, worin alte Bäume, eine Wiese und ein kleiner Teich darauf warten, zur Outdoor-Arbeitskulisse zu werden. Wenn ein Hotel „Kräuterhotel“ heißt, geht es beim Essen selbstredend nicht nur ums Sattwerden, sondern um ein Kulinarikerlebnis: Die der Regionalität verbundene Hotelküche produziert mit Kräutern aus dem eigenen, rund 80 m² großen Kräutergarten – bei der Speisenzubereitung kommen nur frische Kräuter zum Einsatz, Trockenkräuter sind tabu. Die Hotelchefin, die selbst diplomierte Kräuterpädagogin ist, nimmt interessierte Gäste gerne mit nach draußen zu einer erklärenden und sinnlichen Führung.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Das naturhafte Tagungsumfeld für die Sinne bietet Arbeitsbedingungen zum Durchatmen. Variabel nutzbare Raumensembles mit anspruchsvoller Multimediatechnik ermöglichen vielfältige Veranstaltungskonzepte im großen und kleinen Rahmen.

Die regional inspirierte Küche mit zahlreichen Kräutern aus eigenem Anbau ist ein Erlebnis für sich.

Easy come & easy go durch die nahe Autobahn A 1.

Kräuterhotel Heidejäger
Rotenburger Str. 62
27356 Rotenburg (Wümme)

phone +49 4268 93030
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
120
Reihenbestuhlung
290
Tagungsräume
7
Ausstellungsfläche
400 qm
Zimmer
39
Doppelzimmer
32
Einzelzimmer
4
Suiten
1
4-Bett-Zimmer
2
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
23 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.