iconPremium

Hotel am Badersee

Fazit
Direkt zur Hotelwebseite

    Das Team des Hotels am Badersee unterstützt Veranstalter konsequent bei der Erreichung von Zielen. Die Hardware ist kompromisslos auf die Bedürfnisse Arbeitender ausgerichtet, die technischen Voraussetzungen up to date und die Kolleginnen im MICE-Büro assistieren bei allen operativen Fragen.

    Stil und Interieur des Hauses vermitteln Modernität und Authentizität.

    Außergewöhnliche Rahmen- und Begleitprogramme werden organisiert.

Besonders geeignet für: Seminar, Konferenz, Klausur, Event

Hotel am Badersee – Modern gestalten unterhalb der Zugspitze

Das 4-Sterne Hotel am Badersee besticht bereits durch seine einzigartige Lage am türkisblau schimmernden Badersee umgeben von Wald und der Kulisse der Zugspitze und des Wettersteingebirges am Ortsrand vom Zugspitzdorf Grainau, nur 6 km von Garmisch-Partenkirchen entfernt. Das VDR-zertifizierte Tagungs- und Green Hotel gehört zu den führenden Tagungshotels in der Zugspitzregion und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Dabei sind es nicht allein die 22 Tagungs- und Gruppenräumen für bis zu 200 Personen, die sich um das stilsicher gestaltete Tagungsatrium reihen, sondern der hervorragende Service und die unendlich vielen Möglichkeiten, die das Hotel bietet, das Tagungsgäste und –planer begeistert.

Innovation, Weiterentwicklung und Fokus auf aktuelle Trends im MICE Markt liegen dem Hotel am Herzen. Aktuelle Veranstaltungstrends wie World Café, Design Thinking, Barcamp, Fishbowl, Pecha Kucha wurden vom MICE Team auf Realisierung im Hotel geprüft und umgesetzt. Aufgrund der Anzahl von Tagungs- und Gruppenräumen lassen sich Barcamps und Design Thinking sehr gut durchführen.
Die Talstation Bar mit seinen Tischnischen ist besonders geeignet für ein World Café, bei der auch eine Café-Atmosphäre gewährleistet ist. Alternativ hierzu bietet sich die Tiffany-Bar an.

Neben den aktuellen Veranstaltungstrends bietet das Hotel ein Konzept für Tagen im Freien. Das Hotel verfügt über zwei „grüne Arbeitsräume“ in unmittelbarer Nähe zu den Tagungsräumen. Wie wäre es zum Beispiel mit „Tagen im Biergarten“, ganz traditionell mit Biertischen und –bänken für bis zu 32 Personen? Gemütliches Beisammensein, bayerische Lebensart und eine lockere, ungezwungene Atmosphäre ist da gewiss. Auch ein World Café oder Fishbowl-Set-up lässt sich leicht im Freien organisieren.
Ein ganz besonderes Outdoor-Kreativ-Highlight ist die original Zugspitzgondel für 4-8 Personen, die am Badersee steht. Hier macht es besonders viel Freude kreativ und interaktiv Ideen auszutauschen. Als Arbeitsfläche dienen die Fensterscheiben mit der Zugspitze im Blick. Wer kann schon einmal behaupten in einer Gondel ein Brainstorming begangen zu haben?

Oder nutzen Sie den Vorteil der Naturlage für ein Walk & Talk, eine Gruppenarbeit, die als Spaziergang durch den Wald durchgeführt wird, bei dem sich die Teilnehmer während des Laufens austauschen. Die positiven Effekte von Bewegung und frischer Luft sind sogar in einer Studie der Stanford Universität belegt.

Für frische Inspirationen wird auch in den beiden neuen Kreativ-Tagungsräumen des Hotels gesorgt. Wo bisher die Tagungsteilnehmer den wunderschönen Naturblick nur aus dem Fenster genießen konnten, haben sie nun in den beiden Räumen das Gefühl in der Natur zu sein. Hier arbeitet man in einem Ambiente, das an eine Wanderung mit Freunden erinnern lässt, bei der ein Picknick im Wald stattfindet währenddessen man sich über Ideen, Projekte und Pläne austauscht.

Ein weiteres Novum ist das Lakeview Office, ein voll ausgestattetes Coworking Office für bis zu 13 Personen, welches exklusiv für eine Worksession gebucht werden kann – natürlich mit Wohnzimmerfeeling, Terrasse und Badersee- / Zugspitzblick.
So viele Möglichkeiten für Tagungsgäste findet man wahrlich nur in einem Hotel in der Zugspitzregion – dem Hotel am Badersee. Das MICE Team berät gerne bei der Planung einer Veranstaltung.

Hotel am Badersee
TRÄUMEN – DURCHATMEN – BEGEISTERN – VERWÖHNEN

Das Hotel am Badersee liegt im Zugspitzdorf Grainau, nur 6 km von Garmisch-Partenkirchen entfernt. Bereits die Anreise ist etwas für Genießer: direkt am türkisblau schimmernden Badersee umgeben von Wald und den Gipfeln des Wettersteingebirges mit seinem höchsten Berg, der Zugspitze. Hier träumen Gäste ruhig in einem der 135 Zimmer, je nach Kategorie mit direktem See- und Zugspitzblick. Die 22 Tagungs-, Kreativ- und Gruppenräume für bis zu 200 Personen, alle lichtdurchflutet und mit moderner Tagungstechnik, das stilsichere Tagungsatrium mit loungigen Ecken, der persönliche MICE Service sowie verschiedene Tagungskonzepte begeistern Tagungsgäste und –planer. Verwöhnt werden die Gäste im Restaurant Werdenfels mit bayerischen Schmankerln und internationalen Speisen. Der Wintergarten und die Sommerterrasse bieten zudem eine einmalige Aussicht auf den Badersee und die Zugspitze. Das Seestüberl Restaurant lohnt sich für private Festlichkeit im Rahmen einer Veranstaltung. Und am Abend trifft man sich in der Talstation Bar mit Kamin. Zwischen einer Tagung einmal durchatmen, auch das ist möglich im Landhaus Spa mit Sauna, Eisgrotte, Fitnessraum sowie Massage- und Kosmetikbehandlungen.


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 40 Pers.
Parlamentarisch: 130 Pers.
Reihenbestuhlung: 175 Pers.

Tagungsräume: 22

Ausstellungsfläche: 400 qm

Zimmer: 135
Doppelzimmer: 52
Einzelzimmer: 82
Maisonette-Suiten: 1

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Hotel am Badersee
Am Badersee 1-5
82491 Grainau Zugspitzdorf

Tel. +49-(0)88 21 / 82 10
Fax +49-(0)88 21 / 292
Email
Homepage

436 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.