iconPremium

NaturKulturHotel Stumpf

Die Suche nach dem perfekten Umfeld für naturnahe Rahmenprogramme führt in den Kleinen Odenwald, in das NaturKulturHotel Stumpf. Hier, hoch oben am Waldrand, ist die Natur nicht nur zum Greifen nahe, sondern Bestandteil zahlreicher Aktivitäten, die Tagungsveranstalter für die Erreichung ihrer Ziele brauchen. Und Ausdruck einer Philosophie, die den Gästen die Konzentration auf das Wesentliche ermöglichen soll, ohne auf den Komfort und die technischen Möglichkeiten eines Stadthotels zu verzichten. Inhaber Albert Stumpf macht den Namen seines Hotels einfach zum Programm und bietet gemeinsam mit einer Agentur exotische und hochprofessionelle Incentive-Angebote für die gelungene Teambildung an. Und so können Tagungsgäste in Neunkirchen ein Tipi bauen, in dem sie abends gemeinsam am Lagerfeuer essen und – auf Wunsch – auch am nächsten Tag arbeiten können. Sie unternehmen, nach dem Motto „Alle sitzen in einem Boot“, eine River-Trekking-Tour durch verträumte Flusslandschaften. Oder treten in der Action-Lounge in geselliger Atmosphäre bei einem außergewöhnlichen „Riesenkicker-Turnier XXL“ gegeneinander an – sei es zum Ankommen und Kennenlernen, in der Tagungspause oder als Kick-off-Veranstaltung. Platz für alle Aktivitäten ist reichlich vorhanden, der große und wunderschön gestaltete Garten mit mehreren Sitzgruppen ist Rückzugsort, Arbeitsplatz und Outdoor-Fläche zugleich. Doch auch im Haus finden Gäste attraktive Tagungsbedingungen vor: In der separaten Seminaretage bestimmen lernfördernde Farben die Atmosphäre, vor den Fenstern dient die Natur als anregende Kulisse. Sechs helle, moderne und klimatisierte Tagungsräume bieten Platz für 80 Seminargäste. Auch der Pausenbereich mit Blick und Zugang in den Garten passt zum Konzept – das Zusammenspiel aus Natur, professionellem Equipment und der kompetenten Unterstützung durch das Hotelteam fördert die Kreativität und Konzentration der Tagungsgäste. Zur Entspannung am Abend steht den Gästen die schöne Beauty- und Wellness-Landschaft GARDEN SPA offen, mit großen Glasfronten in den Garten als inspirierende Kulisse. Was könnte schöner sein, als anschließend bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse feine regionale Spezialitäten neu interpretiert zu genießen?

Uta Müller


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 38 Pers.
Parlamentarisch: 66 Pers.
Reihenbestuhlung: 80 Pers.

Tagungsräume: 6

Ausstellungsfläche: 100 qm

Zimmer: 47
Doppelzimmer: 35
Einzelzimmer: 8
Suiten: 4

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

NaturKulturHotel Stumpf
Zeilweg 16
74867 Neunkirchen

Tel. 0049-(0)62 62-9 22 90
Fax 0049-(0)62 62-9 22 91 00
Email
Homepage

2894 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.