Abb.
Parkhotel zum Stern

Einatmen, aufatmen - durchatmen

Vorübergehender „Entzug“ vom Alltagsgetriebe gesucht? Tagen, wo andere Urlaub machen? Dafür wäre das Parkhotel zum Stern in Oberaula die passende Adresse. Es liegt im sogenannten Rotkäppchenland, so benannt nach der hier heimischen Frauentracht mit roten Käppchen, die zum Inbegriff des berühmten Grimm’schen Märchens wurde. Schon das Hinkommen ist eine entspannte Angelegenheit: Es geht durch das Auf und Ab des Knüllgebirges, das mit Wäldern, Wiesen und Weitblicken viele hübsche Motive für Landschaftsmaler aufweist – wer mit der Bahn bis Bad Hersfeld oder Treysa anreist, bekommt einen Shuttle geboten. Vor Ort erstreckt sich das Hotel über mehrere Gebäude, wobei das Haupthaus durch eine schmucke Fachwerkfassade auffällt. Von außen ist zunächst nicht zu erahnen, dass zum Hotel eine weitläufige Parkanlage gehört, die fabelhafte Aussichten auf die bewaldeten Knüllberge gewährt. Dieser Park ist eine Oase: Außer Bäumen und Blumen gibt es darin auch fantasievolle Skulpturen, dazu einen Teich und einen hindurchfließenden Wildbach – und es gibt Sitzgelegenheiten für Arbeitsgruppen, die Lust haben, ihr Treffen vom Tagungsraum unter freien Himmel zu verlegen. Die Berge, das Grün und Bachgemurmel werden dann so etwas wie der „Resonanzboden“ für konzentrierte Schaffensphasen. Im Innenbereich sind die Tagungsräume alle auf aktuellem Technikstand – insgesamt sind vier voneinander gesonderte Meetingbereiche zu unterscheiden. Zwei davon befinden sich ebenerdig und haben direkten Parkanschluss, ein dritter liegt besonders zurückgezogen im Dachgeschoss unter rustikalen Balken. Ein optisch sehr ansprechend gestaltetes Tagungsareal (160 m²) mit topmodernem Raumerlebnis wurde zudem in einem 2016 fertiggestellten Anbau eingerichtet. Neben neuestem Equipment und sehr guter Akustik ist dort ebenfalls eine Terrasse zum Garten vorhanden. Die Gästezimmer zeigen sich im Landhauslook oder auch im modernen Design mit schnieken Bädern. Sie stellen eine Ergänzung zum entschleunigten Charme des Hotels dar, das durchgehend von einem Gespür für Gemütlichkeit geprägt ist – die familiäre Atmosphäre garantiert dazu eine unkomplizierte Tagungsbetreuung ohne Serviceumwege.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Ein familiär geführtes Hotel mit persönlicher Ausstrahlung im frischen Landhausstil - die schicken Gästezimmer verfügen zumeist über Parkblick und Balkon. Die zugehörige saisonal inspirierte Küche interpretiert Traditionelles auf moderne Weise.

Vier separate Meeting-Sphären mit einladender Arbeitsatmosphäre gewähren unabgelenkte Veranstaltungsabläufe - ein großer idyllischer Hotelpark mit Landschaftsblick bietet zusätzliche Ruheplätze zum Outdoor-Arbeiten.

Norbert Völkner

Parkhotel zum Stern
Hersfelder Straße 1
36280 Oberaula

phone +49 6628 9202-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
48
Parlamentarisch
60
Reihenbestuhlung
90
Tagungsräume
8
Zimmer
72
Doppelzimmer
58
Einzelzimmer
10
Appartements
4
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
566 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.