Abb.
Paulinen Hof Seminarhotel

Hauptstadtnahes Schmuckstück

Noch vor 100 Jahren präsentierte sich der knapp eine Autostunde von Berlin entfernt liegende Paulinen Hof als Vierseithof im klassischen Sinne, mit Herrenhaus, Scheune, Stallungen und Ländereien. Erst im Jahr 2015 erhielt das Anwesen, nach umfangreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten, seine neue Bestimmung als Tagungshotel. Alle Gebäude, der eingefasste Hof und das unmittelbare grüne Hotelumfeld stehen Tagungsgruppen nunmehr uneingeschränkt zur Verfügung, fast immer mit Exklusivstatus, das Arbeitsumfeld ist störungsfrei. Die Geschlossenheit der Anlage sowie das vielfältige Raumangebot unterstützen Veranstalter bei der Erreichung gesteckter Ziele: Nahezu jedes Tagungs-Szenario ist darstellbar, die Raumvielfalt gewährleistet zudem die parallele Durchführung von Gruppenarbeitssequenzen und interaktiven Veranstaltungsteilen, sogar ein Kino mit 26 Sitzplätzen für visuelle und audiovisuelle Präsentationen steht zur Verfügung. Das besonders hohe Maß an Aufenthaltsqualität und Arbeitskomfort resultiert aus zwei Umständen: Zum einen wurden historische Gebäudestrukturen erhalten und liebevoll neu in Szene gesetzt, zum anderen ist es kluger Architektenkunst zu verdanken, dass sich die Verwendung hochwertiger Baumaterialien als „kalkulierter Glücksfall“ erweist – die Optik edler Steine, Glas und schöne Hölzer verdichten sich zu einem ästhetischen Gesamterlebnis – in allen Hotelbereichen, auch im Tagungsbereich: Sieben Räume bietend, besticht er durch ergonomische Möblierung und komfortable Lichtverhältnisse. Einer der Räume kann – auch aufgrund seiner Ausstattung mit einem Sportfußboden – von Gruppen, die bei interaktiven Prozessen kreativ tätig werden wollen, genutzt werden. In zwei Restaurantbereichen kredenzt die Küche Bodenständig- Regionales, Käse und Fleisch werden in der unmittelbaren Umgebung produziert. Stilsicher eingerichtet, bietet der Logisbereich 39 Zimmer in unterschiedlichen Kategorien – geradlinig strukturiert ist er mit edlen Materialien ausgestattet und eingerichtet. Bleibt zu erwähnen, dass das erfrischend junge Paulinen-Hof-Team mit viel Engagement und Professionalität alle großen und kleinen Veranstalterwünsche erfüllt – das Haus wird sich einen festen Platz in der Tagungsszenerie der Hauptstadtregion erarbeiten.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Der Paulinen Hof besticht durch seine – in allen Teilen – stimmige Atmosphäre. Die im Zuge der Sanierungsund Umbauarbeiten verwendeten Materialien sind hochwertig, das Interieur – in weiten Teilen handgearbeitete Sonderanfertigungen – ist von „wissender Hand“ ausgewählt und abgestimmt.

Veranstalter können aus einem Fundus vielfältiger Szenarien schöpfen – sowohl im Gastronomie- als auch im Tagungsbereich; das Raumangebot präsentiert sich äußerst großzügig und ästhetisch wertvoll.

Thomas Kühn

Paulinen Hof Seminarhotel
Kuhlowitzer Dorfstraße 1
14806 Bad Belzig

phone +49 33841 4408-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
45
Parlamentarisch
80
Reihenbestuhlung
180
Tagungsräume
7
Zimmer
39
Doppelzimmer
26
Einzelzimmer
13
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event, Kreativprozesse
830 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.