Abb.
Ringberg Hotel Suhl

Autorenmeinung

Für das Ringberg Hotel Suhl ist das Jahr 2019 ein besonderes, schließlich feiert das Haus einen runden Geburtstag, seinen 40sten! Eine Erfolgsgeschichte, zweifellos, die eng mit dem Engagement seines Eigentümers, Wolfgang F. Kanig, verbunden ist: Er erwarb das 290-Zimmer-Haus Ende der 90er Jahre und arbeitet – gemeinsam mit seinem Team – seither kontinuierlich an dessen Positionierung. Freilich kann Kanig und sein Team auf die Treue langjähriger Gäste vertrauen: Die Lage des Hotels macht es geradezu prädestiniert für Individualgäste, die die Ruhe und die intakte Natur des Thüringer Waldes für eine individuelle Auszeit nutzen. Aber das Haus hat sich auch einen Namen bei Tagungsveranstaltern erarbeitet. Die wissen die hervorragende Erreichbarkeit des Hotels am westlichen Thüringer Wald über die Bundesautobahnen 73 und 71 zu schätzen: Anreisen, etwa aus München oder Berlin, dauern kaum länger als 3 Stunden. Und dass sich der Weg lohnt, verdeutlicht ein Blick auf die Infrastruktur des mit 4 DEHOGA-Sternen versehenen Resorts. Mit mehr als 290 Zimmern und 13 Tagungsräumen, dem 432 m² großen Konferenzsaal „Herbert Roth“ und weiteren 12 Arbeitsräumen ist das Hotel geradezu prädestiniert für Veranstaltungen mit hohen Teilnehmerzahlen, einem umfassenden Raumbedarf und hohen Ansprüchen an Outdoorprogramme – insbesondere Konferenz- und Kongressveranstalter wissen diese Vorzüge zu schätzen! Die Lage der klimatisierten Arbeitsräume zueinander sowie deren Konfiguration gewährleisten ein reibungsloses Nebeneinander von Plenums- und Gruppenarbeit. Passend dazu präsentieren sich die technischen Ausstattungsparameter – die zur Verfügung stehende Kommunikations- und Präsentationstechnik genügt allen Anforderungen. Der Logisbereich des Hauses bietet jedem Teilnehmer einen individuellen Rückzugsbereich. Und selbstverständlich bietet das Ringberg Hotel eine große Zahl von Rahmen- und Begleitprogrammen – naturnah sowieso, alternativ in der „Waffenstadt Suhl“. Gäste, die die Möglichkeiten des Hauses indoor nutzen wollen, relaxen im großzügig bemessenen Wellnessbereich. Das Geburtstags„kind“ ist längst seinen jugendlichen Schuhen entwachsen und hat sich einen festen Platz unter den „ganz Großen“ in Südostdeutschland erarbeitet!

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Die geographische Lage des Hauses sowie seine Kapazitäten in- und outdoor und die professionelle Gästebetreuung haben das Haus zu einem stark nachgefragten Tagungshotel mit stimmigem Verhältnis von Preis und Leistung gemacht.

Die Veranstaltungsabteilung des Hauses offeriert attraktive Eventbausteine.

Vielfältiges gastronomisches Angebot in mehr als 5 Restaurantbereichen, unter anderem im neu entstandenen Dianagarten.

Thomas Kühn

Ringberg Hotel Suhl
Ringberg 10
98527 Suhl

phone +49 3681 389-816
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
170
Parlamentarisch
450
Reihenbestuhlung
650
Tagungsräume
13
Ausstellungsfläche Indoor: 1.000 m² Outdoor: 4.000 m²
Zimmer
290
Doppelzimmer
272
Suiten
6
Juniorsuiten
12
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Event
992 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.