Abb.
hôtel schloss romrod

Autorenmeinung

Zugegeben, rund um das hessische Städtchen Romrod ist nicht gerade viel los. Beschaulich liegt die kleine Stadt mitten im Vogelsberg, nicht weit von der Märchenstadt Alsfeld und nur einen Katzensprung von der A 5 entfernt. Doch wer im hôtel schloss romrod tagt, der braucht keinen Rummel drum herum. Wer hier bucht, der findet sich im „erlebnisreichsten Schloss Deutschlands“ wieder und genießt leidenschaftliche Gastgeber, die mit Spaß und viel Gespür erfolgreiche Veranstaltungen kreieren. Über 80 buchbare Rahmenprogramme haben die Mitarbeiter der smartig-eventschloss-Abteilung bereits entwickelt und es kommen ständig neue dazu – für zwischendurch, für das ultimative Kick-off-Event oder fürs gemeinsame Teambuilding. Für ihre Gäste sind die „Schlossgeister“ dabei mehr als nur Hotelier, Barkeeper oder Eventplaner – sie sind begeisterte Gästebegleiter, kommunikativ, persönlich und serviceorientiert. Und sie zeigen ein beeindruckendes Engagement, um ihren Gästen vom ersten bis zum letzten Moment ein schönes Erlebnis zu bieten. Im Fokus steht dabei vor allem der Genuss rund ums Bier – Romrod-Geschäftsführer Nico Döring ist leidenschaftlicher Biersommelier und braut weltweit ausgezeichnete Craft-Biere. Sein Wissen teilt er in Brauseminaren gerne mit den Gästen, ebenso beim Craft-Bier-Tasting mit deftiger Vesper. Auch das Wohnküchen-Event in der „alten hôfreite“ dient dem Genuss und der aktiven Entspannung: In dem historischen Gebäude auf dem Schlossgelände ist ein exklusives „Zuhause auf Zeit“ für Tagungsgruppen entstanden, die nach ihrem eigenen Rhythmus gemeinsam arbeiten und chillen möchten – auf Wunsch mit Begleitung durch einen Koch. In diesem inspirierenden Ambiente arbeiten vor allem kleinere Tagungsgruppen kreativ und zwanglos. Dafür steht ihnen das neueste Medienequipment in verschiedenen Sälen und Gemächern des Schlosses zur Verfügung – historische Räumlichkeiten mit Wand- oder Fußbodenheizung, individuell und stimmungsvoll, die multifunktional nutzbar sind. Ab September 2019 stehen weitere Kapazitäten im „hôtel villa raab“ bereit: Im nur wenige Kilometer entfernten Alsfeld entwickeln die Betreiber von „hôtel schloss romrod“ das erfolgreiche Konzept „alt und neu“ zu einem ganz besonderen Spirit in einer historischen Villa mit modernem Anbau, drei Tagungsräumen und weiteren 39 Zimmern.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Willkommen in einem wahren Kleinod in der Mitte Deutschlands, das sich als einzigartige Destination für jede Art von Veranstaltungen einen Namen gemacht hat! Dazu trägt das Team des Schlosses bei - unkonventionell, kreativ und gut gelaunt. Aber auch die über 100 Teambuilding- und Eventangebote, die Möglichkeit, in der "alten hôfreite" völlig ungestört arbeiten und wohnen zu können, und die ausgezeichnete und kreative Küche im Restaurant "mathilde".

Dazu kommt die gute Erreichbarkeit nur wenige Minuten von der A 5 entfernt.

Uta Müller

hôtel schloss romrod
Schlossallee 1
36329 Romrod

phone +49 6636 9181-700
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
28
Parlamentarisch
44
Reihenbestuhlung
110
Tagungsräume
7
Ausstellungsfläche
500 qm
Zimmer
39
Doppelzimmer
24
Einzelzimmer
1
Kleine Doppelzimmer
7
Suiten
1
Juniorsuiten
6
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event, Kreativprozesse
1945 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.