Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel am Badersee
News

Ein weiterer Schritt zur nachhaltigen Mobilität

Die Anreise und die Veranstaltung an der Zugspitze CO2-neutral gestalten durch CO2-Kompensation in Form von Wiederaufforstungs- und Waldumbauprojekten in Deutschland mit "Green Balanced" – das können jetzt Tagungsgäste im Hotel am Badersee. Aber dem Hotel geht es um mehr: mit einer klimaneutralen Flotte will das Haus für seine Firmenkunden Vorbild sein und zum Mitmachen motivieren.

Abb. Hotel am Badersee

Foto: Hotel am Badersee


Über 60 Mio. Kraftfahrzeuge und davon fast 49 Mio. PKWs sind in Deutschland unterwegs – damit ist das Auto das beliebteste Verkehrsmittel, sowohl im Privat- als auch im Berufsverkehr. Und wenn eine Tagung außerhalb vom Hauptquartier stattfindet, reisen die Gäste ebenfalls gerne mit dem Auto an, weiß das MICE Team vom Hotel am Badersee – auch wenn das Hotel am Badersee mit der Bahn und dem Bus gut zu erreichen ist.

Wie schlimm ist es für die Umwelt, wenn jeder Tagungsteilnehmer mit seinem Auto zum Seminar oder Teambuilding fährt? Durch anerkannte Methoden lassen sich die CO2-Ausstöße heutzutage gut einschätzen. Die neue Kooperation des Hotels mit Green Balanced fokussiert dabei auf die CO2-Ausstöße, die durch Veranstaltungen entstehen. Laut Green Balanced, erzeugen 20 Personen, die von München nach Grainau zu einer Tagung mit ihren PKWs anreisen und eine Nacht dort übernachten, etwa 1,6 Tonnen CO2.

Mit einer CO2-Kompensation lässt sich die entstandene Emission reduzieren bzw. sie wird ausgeglichen und zwar dort, wo sie entsteht. Green Balanced setzt bei der Kompensation von CO2 auf mit dem Gold Standard zertifizierte Klimaprojekte. Die genauen Vorgaben des klimawald Regelwerks garantieren eine nachhaltige und vor allem langfristige Bindung von CO2. Für jede kompensierte Tonne CO2 werden in Deutschland ungefähr 5 Setzlinge gepflanzt. Für die „Beispiel-Veranstaltung“ von 20 Personen, würden 8 Setzlinge im Rahmen der Kooperation mit der BayWa gepflanzt. Die Kosten für die CO2-Kompensation sind zudem für Firmen, die Veranstaltungen planen und selbst sehr nachhaltig unterwegs überschaubar. Die Gesamtkosten für unsere „Beispiel-Veranstaltung“ betragen 158,40 € inkl. 19 % MwSt.

„Für die freiwillige Teilnahme können Tagungsplaner ein kurzes Formular auf unserer Website ausfüllen. Mit den vorhandenen Daten rechnet Green Balanced den CO2-Ausstoß aus und die Kosten einer Kompensation“, erklärt Sonja Wilms, Verkaufs- und Marketingdirektorin im Hotel am Badersee. „Diese zukunftsorientierte Partnerschaft bietet Firmen die Möglichkeit ihre Veranstaltung klimaneutral zu gestalten, auch wenn die Anreise mit dem Auto geschieht. Auch wir als Hotel am Badersee machen mit und haben bereits die jährlich anfallenden Kilometer, die wir mit unseren Firmenwagen unterwegs sind, berechnen lassen. 18 Tonnen CO2 kompensieren wir, dafür werden in Bayern bzw. in Deutschland 90 Baumsetzlinge gepflanzt. Eine schöne Ergänzung zu den Bäumen, die bereits im Rahmen einer Kooperation mit BayWa als Geburtstagsgeschenk für unsere 72 Teammitglieder gepflanzt werden. Wir hoffen, dass wir damit einen spürbaren Beitrag zum generationsübergreifenden Klimaschutz in Bayern leisten können.“

"Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit dem Hotel am Badersee. Durch diese Partnerschaft haben Kunden die Möglichkeit, ihre Tagungen und Events von Anreise bis Abreise umweltfreundlicher zu gestalten und aktiv zum Schutz unseres Klimas beizutragen. Das Hotel am Badersee dient dabei als vorbildliches Unternehmen und zeigt, wie wir alle einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten können, insbesondere durch die CO2-neutrale Gestaltung ihrer eigenen Firmenflotte. Die regionale und transparente CO2-Kompensation durch zertifizierte Klimaprojekte in Deutschland stellt einen bedeutenden Schritt dar, um unsere Umwelt zu schützen. Wir sind zuversichtlich, dass diese wegweisende Initiative viele weitere Unternehmen inspirieren wird, ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten.", so Dr. Michael Haberland, Geschäftsführer von Green Balanced.

Als CERTIFIED Green Hotel und Mitglied beim Umwelt- und Klimapakt Bayern realisiert das Hotel am Badersee zahlreiche Initiativen im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Mit der eigenen CSR-Strategie werden konkrete Ziele gesetzt und das Team wird für Nachhaltigkeitsthemen geschult. 2022 wurde der ökologische Fußabdruck durch das Institut Viabono© gemessen. Das Hotel am Badersee wurde als klimafreundlicher Hotelbetrieb (Klimaeffizienzklasse A) zertifiziert mit nur 31,19 kg CO2 pro Übernachtung. Zusätzlich wurden 2022 neue Ladestationen für e-Autos errichtet, 2021 fand die energetische Sanierung im Landhaus statt und seit 2020 können die Hotelgäste bei längeren Aufenthalten auf die tägliche Zimmerreinigung freiwillig verzichten und damit an die Bergwacht Grainau spenden. Beim CERTIFIED Star Award 2022 kam das Hotel am Badersee in Grainau auf Platz 1 deutschlandweit als CERTIFIED Green Hotel.

URL: https://www.hotelambadersee.de

Hotel am Badersee
Am Badersee 1-5
82491 Zugspitzdorf Grainau

phone +49 8821 8210
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
130
Reihenbestuhlung
200
Tagungsräume
22
Ausstellungsfläche
400 qm
Ausstellungsfläche In unserem Tagungsatrium finden Sie bis zu 300 qm Ausstellungsfläche für Produktpräsentationen, Hausmessen oder Roadshows. Im Sommer ist unser Innenhof das perfekte Terrain für Ihre Aktivitäten. Unser MICE-Team berät Sie gerne dazu.
Zimmer
135
Doppelzimmer
52
Einzelzimmer
82
Maisonette-Suite
1
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
2314 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.