Abb.
Hotel am Badersee
News

Nachhaltig Tagen unterhalb der Zugspitze

Das 4-Sterne Hotel am Badersee liegt in einer unglaublich traumhaften Naturlandschaft, am Rande des Zugspitzdorfs Grainau bei Garmisch-Partenkirchen direkt am türkisblau schimmernden Badersee mit dem Gipfel des Wettersteingebirges und der Zugspitze als Kulisse.

Abb. Hotel am Badersee


Tagungsgäste kommen hierher um die Ruhe und die einmalige Natur zu genießen und sich von dieser Umgebung inspirieren zu lassen. Auch das Hotel lebt mit und von der Natur und weiß um den Wert dieses Fleckchen Erde. Aus diesem Grund hat das Hotel ein besonderes Verhältnis zu Natur und Umwelt entwickelt, und hat sich dazu entschlossen einen Beitrag zur Erhaltung seiner Umwelt und seiner Ressourcen zu leisten.

Seit 2013 gehört das Hotel am Badersee zum elitären Kreis der vom VDR / Verband Deutsches Reisemanagement zertifizierten „Green Hotels“. Das heißt nichts anderes, als dass das Hotel nicht nur über Umweltschutz spricht, sondern ihn aktiv praktiziert. 2013 und 2016 wurden intensive Prüfungen durchgeführt und jedes Jahr erfolgt ein Überwachungsaudit, um sicher zu stellen, dass die Kriterien eingehalten werden. Der Certified Green Hotel Kriterienkatalog umfasst 80 Kriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Müll, Essen & Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Information & Management. Im Dezember 2017 wurde das Hotel am Badersee in der Qualitätskategorie „Green Hotels“ mit dem 7. Platz von 94 zertifizierten Green Hotels ausgezeichnet.

Energieeffizienz wird im Hotel über ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk sowie über Wärmerückgewinnungsanlagen betrieben, der Stromverbrauch durch Masterschalter in den Zimmern und im öffentlichen Bereich sowie durch Warmlicht-LEDS und Energiesparhalogenlampen reduziert, Müll geschmälert und sauber getrennt durch Mülltrennkörbe und Vermeidung von Unterverpackungen. Bei den Speisen achtet das Hotel darauf, dass der größte Teil der Produkte von regionalen Lieferanten kommt um so lange Anfahrtswege zu vermeiden. So deckt das Hotel 60 % der eingekauften Lebensmittel aus der Region, 70 % bestehen aus saisonalen Produkten und 80 % des beim Hotel angebotenen Fisches stammen aus regionalen Süßwassern. Zudem stellt das Hotel E-Ladestationen für Autos und Fahrräder zur Verfügung. Detaillierte Informationen sind auf der Website des Hotels zu lesen.

Die Nachhaltigkeitsstrategie des Hotels spricht für den Erfolg als Tagungshotels, denn immer mehr Firmen und MICE-Planer suchen gezielt Hotels für ihre Tagungen und Veranstaltungen aus, die bewusst und konsequent Umweltkriterien erfüllen. Mit dem Certified-Siegel vom VDR sind MICE Planer auf der sicheren Seite.

Zusätzlich zum VDR-Zertifikat als „Green Hotel“ wurde das Hotel am Badersee als Certified Conference Hotel geprüft und ausgezeichnet. Als eines der führenden Tagungshotels in der Zugspitzregion mit 135 Zimmern und 22 Tagungs-, Kreativ- und Gruppenräumen für bis zu 200 Personen sind höchste Qualität und Service für Tagungsgäste das Hotel-Credo. Mit der Zertifizierung unterstützt das Hotel am Badersee sein Qualitätsversprechen an Tagungsgästen und MICE-Planern.

Die Natur nachhaltig in das Veranstaltungskonzept mit zu integrieren, das gehört ebenfalls zum Anspruch des MICE-Teams des Hotels. Frische Luft regt bekanntlich den Geist an und so bietet das Hotel gleich zwei „grüne Arbeitsbereiche“ an, die in unmittelbarer Nachbarschaft zum Tagungsatrium liegen. Neben U-Form, Stuhlkreis, oder Parlamentarisch eignen sich insbesondere die aktuellen Veranstaltungsformate World Café und Fishbowl für ein Outdoor-Event an. Noch schöner ist eine Tagung mit Biergartenatmosphäre, ganz traditionell an Biertischgarnituren – echt bayerisch halt. Oder ein Brainstorming in einer original Zugspitzgondel, die Zugspitze dabei immer im Blick.

Interaktive Gruppenarbeit, Bewegung, frische Luft und Inspiration lassen sich am besten in einem Walk & Talk kombinieren. Dabei wird die Gruppenarbeit in einen Spaziergang verwandelt, bei dem sich die Teilnehmer beim Gehen untereinander austauschen. Verschiedene Naturrouten um das Hotel herum erlauben den Spaziergang zeitlich anzupassen.

Sich von der Natur inspirieren zu lassen, auch das steckt hinter der Idee der neuen Kreativ-Tagungsräumen. Nur die Natur aus dem Tagungsraum zu sehen ist nicht genug, diese soll im Tagungsraum gefühlt und erlebt werden. So sollen sich die Tagungsgäste in den beiden Waldräumen so fühlen, als wären sie gemeinsam unterwegs auf einer Wanderung in der Zugspitzregion und machen an einer schönen Stelle eine Rast, um dann bei einem gemeinsamen Picknick neue Ideen und Projekte zu entwickeln.

Auch bei der Umsetzung des neuen Coworking Offices wird gezielt auf den nachhaltigen Effekt der Natur gesetzt. Work-Life-Balance ist die Devise und so sollen Nutzer des Coworking Offices von den Möglichkeiten profitieren in einer so schönen Naturlandschaft zu arbeiten. Zwischendurch eine Runde um den Badersee, mit dem Mountainbike die Landschaft erkunden oder eine andere Perspektive vom Gipfel der Zugspitze aus nehmen, - danach fällt die Arbeit gleich leichter.

Nutzen auch Sie die zahlreichen Möglichkeiten des biologischen und nachhaltigen Tagens im Hotel am Badersee und spüren Sie die Energie der hiesigen Natur.

Kontakt:
Hotel am Badersee
Am Badersee 1-5
82491 Grainau
email: mice@hotelambadersee.de
www.hotelambadersee.de

URL: www.hotelambadersee.de

Hotel am Badersee
Am Badersee 1-5
82491 Grainau Zugspitzdorf

phone +49 8821 8210
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
130
Reihenbestuhlung
200
Tagungsräume
22
Ausstellungsfläche
400 qm
Zimmer
135
Doppelzimmer
52
Einzelzimmer
82
Maisonette-Suite
1
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
1960 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.