News

B&B Hotels eröffnet in Erlangen

09.03.2007

Die französische B&B-Hotelkette eröffnete ihr 13. Haus in Erlangen. Innerhalb von neun Monaten Bauzeit konnte das im Stadtteil Tennenlohe, an der Autobahnausfahrt A3 gelegene Zwei-Sterne-Hotel mit 100 Zimmern seiner Bestimmung übergeben werden.


Das Hotel ist auf vier Ebenen mit insgesamt 100 Zimmern und einem großzügigen Frühstücksbereich ausgestattet. Die Zimmer teilen sich in Zweibettzimmer, Zimmer mit einem französischen Bett und Familienzimmer. Alle Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, Schrank, TV, Bad mit Dusche und WC, Klimaanlage, moderne Schallisolierung, Direktwahltelefon und analogen Internetanschluss. Parken, Wireless LAN und der Zugang zu Premiere World sind kostenfrei.

URL: www.hotelbb.de