News

Ein Meer in Grün - Tagen in der Hallertau

12.08.2005

Wer in diesen Wochen in der Hallertau tagt, erlebt den größten Hopfengarten der Welt in voller Pracht. Bis zu sieben Meter rankt sich das "Grüne Gold" in


Wer in diesen Wochen in der Hallertau tagt, erlebt den größten Hopfengarten der Welt in voller Pracht. Bis zu sieben Meter rankt sich das "Grüne Gold" in die Höhe - saftige Reben für einen Rohstoff, der international heiß begehrt ist.

Der Stoff aus dem die Biere sind, lässt sich aber nicht nur im Glas genießen: Als Begleitprogramm für Tagungen empfehlen sich Rad- und Wandertouren durch das Hügelland rund um Pfaffenhofen, Kelheim, Freising und Landshut.

Während der Hallertauer Hopfenwochen im August und September können Besucher außerdem an Hofführungen und Brauereibesichtigungen teilnehmen.

Ausführliche Infos unter:

URL: www.hallertauer-hopfenwochen.de

URL: www.bayern.by