News

Einfach cool: Ice World in Lübeck

09.01.2006

Wenn Sie im hohen Norden eine Tagung oder ein Seminar veranstalten, sollten Sie unbedingt einen Besuch der Ice World in das Rahmenprogramm einbauen.


Wenn Sie im hohen Norden eine Tagung oder ein Seminar veranstalten, sollten Sie unbedingt einen Besuch der Ice World in das Rahmenprogramm einbauen. Noch bis zum 29. Januar findet nämlich in Lübeck in den Media Docks am Hansahafen das 3. Internationale Eis- und Schneeskulpturenfestival statt.

Das Motto der Ausstellung lautet "Das Königreich der Tiere" und bietet im gekühlten Thermozelt eine spannende Safari von der prähistorischen Welt der Dinosaurier bis in unsere heutige Zeit. Ob Polarkreis, Urwald, Insekten- oder Unterwasserwelt - Ice World zeigt das Tierreich in all seinen Lebensräumen. Tierische Helden der Fabelwelt und Filmgeschichte geben sich ein frostiges Stelldichein und die astrologischen Tierkreiszeichen und Sternenbilder bilden den kosmischen Mittelpunkt der Glitzerwelt aus Eis und Schnee.

Um die Schnee- und Eisskulpturen in perfekter Form zu halten, herrschen im Thermozelt minus 8 Grad Celsius. Daher unbedingt warme Kleidung tragen. Aber keine Sorge: spätestens bei einem Punsch oder leckeren Snacks in der gemütlichen Wintercafeteria auf dem Ice World-Areal wird es einem wieder mollig warm.

Die Öffnungszeiten:
montags bis sonnabends von 10 bis 21 Uhr
sonntags von 10 bis 20 Uhr

Der Eintrittspreis für das Eis- und Schneeskulpturenfestival beträgt 8 Euro pro Person. Ab 15 Personen gibt es Gruppenermäßigung.

URL: www.iceworld.de