News

GABAL: Großer Erfolg beim„Internationalen Deutschen Trainings-Preis“

07.04.2006

Gleich sechs Autoren des GABAL Verlags konnten sich bei der Verleihung des BDVT-Preises durchsetzen. Hans-Uwe L. Köhler erhält zudem den „Award of Excellence in Communication“ des Verbandes.


21 Trainingsinstitute konkurrierten in der Finalrunde um den seit 1992 vom Berufsverband der Verkaufsförderer und Trainer e.V. (BDVT) vergebenen „Internationalen Deutschen Trainings-Preis“ Die Finalisten durften ihre Konzepte fünf Tage lang auf der didacta, der größten Veranstaltung in der Aus- und Weiterbildungsbranche präsentieren, bevor die Preisträger am 23. Februar durch eine Jury von Bildungs-Experten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum ermittelt wurden.

Gleich sechs Autoren aus dem Hause GABAL wurden in einer feierlichen Abendveranstaltung in Hannover ausgezeichnet. Der „Internationale Deutsche Trainings-Preis in Gold“ in der Kategorie „Service und Dienstleistung“ ging an Patric Kutscher und Ardeschyr Hagmaier und ihr Unternehmen DIKTIG. Das Deutsche Institut für Kommunikation und Training im Gesundheitswesen wurde für sein herausragendes Konzept für das Unfallkrankenhaus Berlin geehrt. Von Patric Kutscher sind bei GABAL Buch und Audio zum Thema „Stimmtraining“ überaus erfolgreich; „Ente oder Adler“ von Ardeschyr Hagmaier ist soeben erschienen.

Prof. Dr. Walter Simon, Leiter des Corporate University Centers in Bad Nauheim, der bereits sieben Titel im Verlag veröffentlicht hat und außerdem für die Buchreihe „GABALS großer Methodenkoffer“ verantwortlich zeichnet, erhielt eine silberne Auszeichnung in der Kategorie „Management und Führung“. Für die Minimax GmbH hatten er und sein Team eine Corporate University konzipiert und etabliert.

Helmut Seßler, Autor des Titels „30 Minuten für aktives Beziehungsmanagement“ und seine Partner aus der INtem Trainergruppe wurden für ein Trainingsmodul in der Apothekenberatung für den Auftraggeber Phoenix Pharmahandels AG & Co.KG mit dem Trainingspreis in Silber in der Rubrik „Vertrieb und Verkauf“ gewürdigt.

Das Martin Limbeck Trainings Team mit Sitz in Bad Homburg konnte das Gremium von der Innovations- und Umsetzungskraft seiner Trainingsmaßnahme mit dem Titel "DAS NEUE HARDSELLING® - Verkaufen heißt verkaufen" für The Phone House überzeugen und erhielt eine bronzene Auszeichnung. Martin Limbeck ist Mitautor beim GABAL-Erfolgstitel „Best of 55 – Die Olympiade der Verkaufsexperten“.

Einen besonderes Ehrung erfuhr GABAL-Bestseller-Autor Hans-Uwe L. Köhler. Er erhielt den „Award of Excellence in Communication 2006“ für seine „große Leistung, den Auftritt, den Witz und die Kreativität, aber auch die berufliche Ethik, die in rund 28 Jahren als Trainer, Buchautor und Vortragender vor Tausenden Menschen immer wieder bewiesen habe. Er sei ein wahres Vorbild in Sachen Kommunikation“, so Claus von Kutzschenbach, BDVT-Beiratsmitglied, in seiner Laudatio. Von Hans-Uwe L. Köhler erscheint am 6. Juni das vierte GABAL-Buch mit dem Title „Sex sells“.

URL: www.gabal-verlag.de