News

Kongress für Event- & Veranstaltungsmanager sowie Tagungsplaner am 12. Juli in Frankfurt

01.06.2005

Die vielfältigen Beziehungen zwischen Unternehmen und der Hotellerie stehen im Mittelpunkt des Kongresses "Zukunft in Hoteleinkauf und Veranstaltungsmanagement", der am 12. Juli im Steigenberger Airport


Die vielfältigen Beziehungen zwischen Einkaufsabteilungen in Unternehmen und der Hotellerie stehen im Mittelpunkt des Kongresses "Zukunft in Hoteleinkauf und Veranstaltungsmanagement", der am 12. Juli 2005 im Steigenberger Airport Hotel, Frankfurt am Main, stattfindet.

Die Veranstaltung des Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) in Kooperation mit der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e. V. wendet sich an Travel Manager, Event- & Veranstaltungsmanager, Tagungsplaner und alle Personen, die sich mit dem Thema Veranstaltung beschäftigen. Etwa 250 Teilnehmer werden erwartet.

Referenten unter anderem von Verbänden wie IHA, HSMA und BME sowie Praktiker aus der Wirtschaft bringen in Plenumsvorträgen und Workshops ihr Insiderwissen ein. Es geht um Einkaufsstrategien und Buchungswege, um Kreditkartenzahlung und Planungssicherheit, um Synergien und Konkurrenz zwischen Procurement und Veranstaltungsmanagement sowie das Zusammenspiel zwischen Hotel- und Event-Management.

Anmeldungen werden online bis zum 1. Juli 2005 entgegengenommen. Weitere Infos unter

URL: www.vdr-service.de