Pressemitteilung

Prämierung der besten Tagungshotels Deutschlands im Seminaris Kongresspark, Bad Honnef

01.04.2003

Die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs "Die besten Tagungshotels in Deutschland" werden im Rahmen einer festlichen Preisverleihungsgala am 22. September 2003 im Seminaris Kongresspark Bad Honnef bekannt gegeben


Die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs "Die besten Tagungshotels in Deutschland" werden im Rahmen einer festlichen Preisverleihungsgala am 22. September 2003 im Seminaris Kongresspark Bad Honnef bekannt gegeben.

Grundlage der Prämierung wird wie im Vorjahr eine Umfrage unter den Lesern der im Würzburger Max Schimmel Verlag erscheinenden Zeitschriften "acquisa" und "Wirtschaft und Weiterbildung< sein. Außerdem sind die Mitglieder des Bundes Deutscher Verkaufsförderer und Trainer e.V. (BDVT) sowie Kunden der im gleichnamigen Buch vertretenen Tagungshotels abstimmungsberechtigt.

Gesucht wird nach den besten Hotels in den Tagungszielkategorien "Seminar", "Konferenz", "Klausur", "Kongress", "Business-Meeting" und "Event". Am Wettbewerb werden alle Hotels teilnehmen, die im Buch "Die besten Tagungshotels in Deutschland" vertreten sind. Dessen zweite Ausgabe erscheint im Mai 2003 ebenfalls im Max Schimmel Verlag Würzburg. Fünf Fachjournalisten beschreiben und bewerten darin circa 200 ausgewiesene Tagungshotels, die nach erfolgreicher Aufnahmeprüfung für sich in Anspruch nehmen können, zur Leistungsspitze im Lande zu gehören.

Auf den diesjährigen Austragungsort der Wettbewerbsgala einigten sich die Autoren und Herausgeber des Buches mit der Projektleiterin Martina Schimmel-Schloo (Max Schimmel Verlag) sowie führenden Vertretern der Seminaris Hotel- und Kongressstätten Betriebsgesellschaft (SeHoKo) anlässlich eines kürzlich stattgefundenen Treffens in Bad Honnef. Eingeleitet wird die "Kür der Besten" bereits am Nachmittag mit einer Reihe hochkarätig besetzter Fachbeiträge. Unter anderem wird die Marktforscherin Dr. Gisela Hank-Haase (ghh consult GmbH/Wiesbaden) über aktuelle Daten und Hintergründe des deutschen Kongress- und Tagungsmarktes referieren.