News

Wissensmanagement für Führungskräfte - in drei Semestern zum Universitätsabschluss

24.06.2005

An der TU Chemnitz können sich Fach- und Führungskräfte ab Oktober berufsbegleitend zum "Wissensmanager" weiterbilden.
Über welches Wissen verfügen Firmen? Welche Arbeitnehmer sind die wichtigsten Wissensträger


An der TU Chemnitz können sich Fach- und Führungskräfte ab Oktober berufsbegleitend zum "Wissensmanager" weiterbilden.
Über welches Wissen verfügen Firmen? Welche Arbeitnehmer sind die wichtigsten Wissensträger? Wie kann Wissen angewendet werden? Antworten auf diese Fragen sollen so genannte Wissensmanager geben. Die TU Chemnitz bildet ab dem 4. Oktober Know-how-Experten aus, innerhalb von 18 Monaten und berufsbegleitend. Das interdisziplinäre Studium endet mit dem Abschluss "Executive Master of Knowledge". Erwerben können ihn Menschen mit FH- oder Uniabschluss, die mindestens zwei Jahre gearbeitet haben und gut Englisch sprechen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

Nähere Informationen unter:




URL: www.studium-wissensmanagement.de