Abb.
ARIBO Hotel Erbendorf

Autorenmeinung

Das ARIBO Hotel Erbendorf erinnert auf den ersten Blick an ein vor Anker gegangenes Schiff: Das überdachte Entree könnte den mächtigen Bug eines Liners darstellen, zu dem die runden Fenster des Zweigeschossers passen – Bullaugen, in denen sich die Welt spiegelt. Und in der Tat ist das Maritime Teil der Hotelprogrammatik, die sich um einen weiteren zentralen Begriff rankt! Das Haus wurde im Frühjahr 2016 eröffnet, Betreiber ist ein Dienstleistungsunternehmen der Sozialwirtschaft, die Sozialteam GmbH. Zu deren Konzeption zählt unter anderem die Umsetzung von Inklusionsvorhaben. Deshalb arbeiten im ARIBO Menschen, die über ein Handicap verfügen – in öffentlichen und nicht öffentlichen Bereichen. Und noch ein Punkt macht das Haus besonders: Zwar mutet es wie ein schmuckes, neu errichtetes Hotel an – dennoch hat das Haus eine Geschichte! Ursprünglich wurden am Standort Erbendorf Koffer gefertigt, das Gebäude war eine Werkshalle der BERMAS GmbH, deren Produkte weltweit vertrieben wurden. Eine Historie mit Konsequenzen: Denn die Gebäudesanierung musste den Corpus und seine Statik beachten und berücksichtigen. Heute profitieren Veranstalter und Tagungsgäste davon – alle Räume bieten komfortable Maße, keines der modern und wohnlich eingerichteten und ausgestatteten 40 Hotelzimmer ist kleiner als 25 m²! Dieser Komfort setzt sich im „Tagungsterminal“, der maritimen Konzeption folgend, fort. Auf zwei Gebäudeebenen laden insgesamt sechs teilweise miteinander kombinierbare Räume zum konzentrierten Arbeiten in farblich akzentuiert gestalteter Umgebung ein. Der ebenerdig gelegene Tagungsbereich bietet zudem direkte Zugangsmöglichkeiten in den Hotelpark – „grüne Seminarteile“ oder Outdoorübungen (das Haus kooperiert mit einer Agentur) lassen sich nahtlos mit Tagungsteilen verbinden. Bleibt zu erwähnen: Das Wellnessdeck ist vollständig ausgestattet und bietet sogar ein Schwimmbad! Im Restaurant, das im ARIBO „Steghaus“ heißt, werden Steaks und Burger in vielfachen Variationen kredenzt. Tagungsgruppen, die informelle Abende zu schätzen wissen, steht eine gut bestückte Bar zur Verfügung. Veranstalter, die das ARIBO buchen, genießen Individualität, außerordentlich freundlichen Service und einen ökosozialen Mehrwert.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das ARIBO Hotel besticht durch die Kontinuität gelebter Geschichte, die mit der Nachnutzung einer industriellen Produktionsstätte ihren Fortgang nimmt. Der inklusive Charakter der Betreiberkonzeption bietet Veranstaltern einen ökosozialen Mehrwert.

Die Verbindung von hervorragend ausgestatteten Tagungsräumen und grüner Natur schafft Freiräume und Möglichkeiten.

Hoher Freizeitwert durch attraktive Rahmenprogramme sowie unmittelbare Gestaltungsmöglichkeiten im und am Hotel.

Thomas Kühn

ARIBO Hotel Erbendorf
Tirschenreuther Straße 28
92681 Erbendorf

phone +49 9682 68307-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
44
Parlamentarisch
54
Reihenbestuhlung
150
Tagungsräume
6
Zimmer
40
Doppelzimmer
38
Einzelzimmer
2
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event
951 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.