Abb.
Biosphärenhotel Gasthof Herrmann

Große Tradition – modern interpretiert

Gasthof Herrmann ist eine Münsinger Institution: Unmittelbar am Marktplatz mit seinem markanten Brunnen gelegen, blickt das Haus auf mehr als 100 Jahre Geschichte zurück. Ursprünglich waren es Marktbesucher, die in dem gemütlichen Gasthaus einkehrten, den einen oder anderen Handel besiegelten und gelegentlich auch für Übernachtungen nutzten. Historisch Interessierte erfahren Details dazu von einer am Haus befestigten Informationstafel. Eine Vorstellung davon vermittelt das stimmungsvolle, ursprünglich wirkende Restaurant, in dem die Crew von Küchenchef Alexander Schulz agiert. Der hat sich allerdings komplett der heutigen Zeit zugewandt und kredenzt Gästen eine modern interpretierte schwäbische Küche, die aus frischen Produkten der Region schöpft und teilweise auf „Bio-Qualität“ verweisen kann. Ein deutliches Zeichen dafür, dass aus dem einstigen Gasthof mit Gemütlichkeitsgarantie ein modernes und zeitgemäßes Hotel entstanden ist, das auch auf Tagungsveranstalter eine Faszination ausübt. Seit mehr als 4 Generationen im Besitz der Familie Autenrieth hat das Anwesen Erweiterungen sowie Um- und Ausbauten erfahren – zum einstigen Gasthof gesellen sich inzwischen drei weitere Hotelgebäude. Prägnant ist der erst 2012 eröffnete Neubau. In ihm findet sich der sehr schön eingerichtete und ausgestattete Raum „Abflug“ – ein lichthelles Refugium, ergonomisch möbliert und mit moderner Tagungstechnik ausgestattet. Eine großzügig bemessene Pausenzone schließt sich indoor an; in den Sommermonaten wird von Tagungsgästen gern der Innenhof für Breaks genutzt, alternativ steht er in den Abendstunden als stimmungsvolle Kulisse für zünftige BBQs zur Verfügung. Ebenfalls im Neubau situiert sind die 11 Biosphärenzimmer, schöne Designstücke, bei deren Einrichtung Nachhaltigkeitsgrundsätze beachtet wurden. Sehr großzügig bemessen und komfortabel ausgestattet präsentiert sich auch der Wellnessbereich. Das Haus bietet eine Reihe anspruchsvoller Rahmenprogramme an – die Altstadt Münsingens ist etwa bei einer geführten Segway- Tour erlebbar und der Teamgeist kann bei einer Kanutour im Lautertal geschult werden. Das Biosphärenhotel Herrmann schöpft seine Attraktivität aus der Verbindung von Historie und zeitgemäßer Hotelkultur.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das privat geführte Biosphärenhotel Gasthof Herrmann schöpft seine Gastgeberqualitäten aus einer 100-jährigen Tradition und hat es gleichzeitig vermocht, Trends moderner und zeitgemäßer Gastgeberschaft in sein Konzept einzuarbeiten.

Tagungsgruppen stehen neben dem sehr komfortabel ausgestatteten Raum „Abflug“ weitere drei Tagungsräume zur Verfügung.

Veranstalter können aus einem breiten Spektrum hochwertiger Rahmenprogramme schöpfen.

Thomas Kühn

Biosphärenhotel Gasthof Herrmann
Marktplatz
72525 Münsingen

phone +49 7381 18260
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
60
Reihenbestuhlung
80
Tagungsräume
4
Zimmer
44
Doppelzimmer
36
Einzelzimmer
5
Suiten
3
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur
182 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.