Sammelanfrage starten
Abb.
Der Postwirt

Schmuckstück im Altmühltal

Wer hierher zum Tagen kommt, erlebt eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch: Stolze Burgen überragen liebliche Täler, die Altmühl plätschert durch saftige Wiesen und über allem thronen steil aufragende Jurafelsen. Mittendrin, am Marktplatz im historischen Kipfenberg, lädt die Familie Treffer in ihren „Postwirt“ ein – einen Familienbetrieb, in dem zwei Generationen mit vielen Ideen daran arbeiten, dass ihre Gäste sich rundum wohlfühlen. 2021 eröffnet, bildet das Hotel nun mit dem historischen Gasthof eine charmante Kombination aus Alt und Neu. Der alpine Einrichtungsstil mit Balken, Holzböden, Fellen und Filz geht Hand in Hand mit gelebter traditioneller Gastlichkeit, wunderbar restaurierten urigen Stuben, Kachelofen und offenem Kamin. So ist ein echter Wohlfühlort entstanden, der neben den 28 Landhauszimmern auch vier Veranstaltungsräume mit ganz besonderem Flair bietet. Der Spiegelsaal im Untergeschoss ist der größte Raum, hell und mit direktem Zugang zum Biergarten. Bis zu 120 Personen können hier feiern oder tagen, Altholzwände sowie unterschiedliche Farbund Beleuchtungskonzepte sorgen für echtes Wohlfühlambiente. Ebenso die Posthütte, ein sonniger klimatisierter Raum mit Terrasse und Burgblick, der mit urigen Holzwänden, Fellen und alpinem Design an eine stimmungsvolle Berg-Lodge erinnert. Ganz neu ist der Konferenzbereich „Boxerstadl“ konzipiert: Die Themen Tagung und Activity können kombiniert werden – auf einer Ebene befinden sich Tagungsraum, Pausenzone und Fitnessbereich. In der alten Stube des Gasthofs kommen Genießer voll auf ihre Kosten. Senior- und Juniorchef bringen beste bayerische Küche auf den Tisch und kredenzen zudem schmackhafte Burger-Varianten und erstklassige Pizza aus dem eigenen Holzofen. Zahlreiche kulinarische Events sorgen für Spaß und jede Menge Kommunikation: die beliebte Burger-Night, das Wintergrillen mit Glühweinempfang, der Polenta-Tisch mit Schmankerln von der Tischplatte oder eine Brauereibesichtigung mit Bier-Tasting. Natürlich organisiert das Team auch Entertainment außerhalb des Hotels, wie gesellige Abende in einer modernen Kegelsportanlage, geführte Wanderungen zur Burg Kipfenberg, E-Bike-Touren oder Kanufahrten auf der Altmühl.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Engagiert geführter, traditionsreicher Familienbetrieb mitten im historischen Städtchen Kipfenberg, der Veranstaltungsräume mit außergewöhnlichem Flair und eine hervorragende Küche bietet.

Das Hotel und die Lage im Altmühltal eignen sich gut für lernzielunterstützende Rahmenprogramme.

Verkehrsgünstig mitten in Bayern nahe der A 9 gelegen.

Der Postwirt
Marktplatz 1
85110 Kipfenberg

phone +49 8465 297
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
80
Parlamentarisch
70
Reihenbestuhlung
120
Tagungsräume
4
Zimmer
28
Doppelzimmer
28
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur
57 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.