Sammelanfrage starten
Abb.
Designhotel + CongressCentrum Wienecke XI.

Big Spender an der Leineaue

Gut eine Viertelstunde vom Hauptbahnhof sowie runde zwei Kilometer vom Westeingang des Messegeländes entfernt, hat Hannovers größtes privatgeführtes Kongresshotel seinen gut erreichbaren Standort gefunden – vor Ort sind 300 Parkplätze einschließlich einer hoteleigenen Tiefgarage vorhanden, die Stadtbahn hat eine Haltestelle direkt am Hotel. Das Wienecke XI. ist ein Big Spender in Sachen Raumvielfalt und Raumflexibilität: An die 3.000 m² Entfaltungspotenzial für Tagungen, Events und Ausstellungen stehen zur Verfügung. Wer für eine Convention fünfzehn verschiedene Räume von kleinkreisig bis ganz groß benötigt, erhält logistisch und technisch alles dazu Passende. Dabei vermag der räumliche Verteilungsschlüssel sowohl zusammenzuflechten als auch wirkungsvoll zu separieren, so dass flexible Meetingbedarfe erfüllt werden können, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen. Herzstück ist die 1.000 m² große Congresshalle, die mit einer multifunktionalen Lichtdecke für eine bis in Feinheiten abgestimmte Beleuchtung beeindruckt. Durch die verglaste Westfront der Halle und auch von der ihr vorgelagerten großen Außenterrasse aus hat man einen herrlichen Blick in das unverbaute Landschaftsschutzgebiet der Leinemasch: die Fernsicht ins Grüne reicht kilometerweit bis zur Silhouette des Deisters, die man noch als Linie am Horizont erkennt. Wer nach einem langen Tag ein paar Drehzahlen herunterschalten möchte, kommt entlang der Leinemasch-Wanderwege bis zum innerstädtischen Maschsee – dazu können auch Fahrräder kostenfrei geliehen werden. Außerdem können Übernachtungsgäste für nur 5 € Batterieladegebühr pro Tag einen hauseigenen E-Smart fortwo ausleihen. Cool und modern kommen die Zimmer daher: Betten, Leuchten, Sessel und sogar Papierkörbe wurden eigens für das Hotel designt und ergeben mitsamt einer originellen Hannover-Tapete ein schickes Styling, dazu gibt es Steckdosen mit USB-Ports sowie TV-Großbildschirme. Großen Wert legt das Hotel auf Nachhaltigkeit. So kommen eine große Photovoltaikanlage, energieeffiziente Beleuchtungssysteme sowie Wassereinspar- und Müllrecycling-Maßnahmen zum Einsatz. Für das reichhaltige Frühstück werden lokale und saisonale Produkte bevorzugt.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Das Hotel verbindet eine Top-Anbindung zur City mit einem naturnahen Umfeld – das nahtlos angebundene Landschaftsschutzgebiet der Leineaue erstreckt sich bis zum Maschsee.

Flexibel einsetzbare Raumensembles für den ganz kleinen oder ganz großen Rahmen – 3.000 m² Nutzfläche für Tagungen, Events und Ausstellungen.

Die 1000-m²-Kongresshalle verfügt über Technik-Highlights und Panorama- Aussicht ins Grüne.

Designhotel + CongressCentrum Wienecke XI.
Hildesheimer Str. 380
30519 Hannover

phone +49 511 12611-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
70
Parlamentarisch
600
Reihenbestuhlung
1600
Tagungsräume
15
Ausstellungsfläche
3000 qm
Zimmer
140
Doppelzimmer
132
Businesszimmer
8
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event
653 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.