Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel 47°

Hochanspruchsvoll!

Was verbindet das an der amerikanischen Westküste gelegene Seattle mit dem kanadischen Québec und dem ungarischen Sopron? Es ist der weltumspannende 47. Breitengrad, der auch die Bodenseemetropole Konstanz tangiert; gleichzeitig gilt dieses Koordinatensystem als namensgebend für das an der Konstanzer Seerhein- Promenade gelegene und im Jahr 2014 eröffnete Hotel. Ein prominenter, vielleicht einer der schönsten Hotelstandorte am See – unmittelbar an der Rheinverbindung zwischen Ober- und Untersee gelegen, flaniert es sich so wunderbar, wenn sich die Boote und Yachten im stillen Wasser leise wiegen, Gäste sich dem Müßiggang in Straßenkaffees hingeben und die Atmosphäre genießen. Die Idylle hat aber auch eine geschäftige Seite: Neben Urlaubern und Erholungssuchenden haben auch Tagungsveranstalter diesen paradiesisch wirkenden Ort für sich entdeckt – das Hotel 47° hat sich in den ersten Jahren seines Bestehens zu einer der nachgefragtesten Tagungsadressen im Bodensee-Raum entwickelt. Das mag verschiedene Ursachen haben. Zum einen korrespondieren die schnörkellose Architektur, die verwendeten, hochwertigen Materialien und natürlich der Standort des Hotels auf wunderbare Art und Weise mit den Erwartungen anspruchsvoller Tagungsveranstalter. Denn für alle Hotelbereiche gilt: Zeitlos-klassisches Design dominiert die Optik und trägt wesentlich zur elegant-legeren Atmosphäre bei – das ist bereits beim Betreten der Hotellobby spürbar. Der Logisbereich bietet Zimmer in verschiedenen Kategorien, allen gemeinsam ist das hohe Maß an Wohnkomfort, auch Arbeitsmöglichkeiten für die individuellen Tagungsplanungen sind vorhanden. Wand-Tattoos mit Motiven des Konstanzer Konzils stellen einen regional-historischen Bezug her. Gleiche Qualitäten wie der Logis- offeriert der Tagungsbereich: Räume, zwischen 14 und 83 m² groß, bieten neben ihrer ergonomischen Möblierung auch komfortable Lichtverhältnisse – dank bodentiefer Fenster. Weitere Tagungskapazitäten stehen im fußläufig erreichbaren „Bodenseeforum Konstanz“ zur Verfügung. In summa: Das Team des Hotels 47° kann die Durchführung nahezu jedes Veranstaltungsformates gewährleisten – in einem hochanspruchsvollen Hotelumfeld mit einem unverstellten Blick über den Bodensee inklusive.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Das Hotel 47° bietet ein besonders hohes Maß an (Tagungs-)Hotelkultur: Einrichtung und Ausstattung, seine Lage und die Serviceparameter genügen anspruchsvollsten Erwartungen.
Das Restaurant „Friedrichs“ ist der Treffpunkt für Freunde des guten Geschmacks – die Kategorien Regionalität, Saisonalität und Nachhaltigkeit bestimmen die Programmatik der Küchen-Crew.

Neben perfekten Arbeitsbedingungen bietet sich im nahen Hotelumfeld eine reiche Auswahl hochwertiger Rahmen- und Begleitprogramme.

Hotel 47°
Reichenaustraße 17
78467 Konstanz

phone +49 7531 127490
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
28
Parlamentarisch
45
Reihenbestuhlung
70
Tagungsräume
6
Zimmer
99
Doppelzimmer
89
Juniorsuiten
10
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
56 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.