Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel Alea Eco

Nachhaltig erfolgreich tagen

Es ist ein deutschlandweit einzigartiges Konzept, das dem Pfaffenhofener Stadtteil Eco-Quartier zugrunde liegt: Hier, vor den Toren der Stadt, werden Wohnen, Gewerbe und Landwirtschaft strikt nach Kriterien der Nachhaltigkeit ausgerichtet – ein zukunftsweisendes Umfeld, in dem vor zwei Jahren das Hotel Alea Eco eröffnete. In dem modernen Haus sind Holz und Glas die dominierenden Bauelemente. Alle Zimmer sind aus massiver Fichte gebaut und sorgen somit für ein angenehmes Raumklima. Auch die Möbel bestehen aus Naturholz und bereits beim Bau wurde auf Kunststoffe fast völlig verzichtet. Dass die ökologische Ausrichtung modern und stylisch daherkommt, liegt an den trendigen Möbeln und Farben, mit denen das Hotel ausgestattet ist. Naturfarben, Kupfer und warme Materialien schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Große Glasfronten lassen viel Licht hinein, der Blick auf grüne Wiesen und die gegenüberliegenden Hopfenfelder scheint zum Greifen nah. Das alles schafft beste Voraussetzungen für entspanntes Arbeiten. Sechs unterschiedlich große Tagungsräume stehen für Seminare, Workshops und Business-Events im Erdgeschoss zur Verfügung. Allen gemeinsam sind bodentiefe Fenster und die Möglichkeit, ins Freie zu treten oder im Grünen zu arbeiten. Herzstück der Tagungsebene ist das EcoPlenum mit 375 m², einer imposanten Raumhöhe von über acht Metern und einer breiten Fensterfront. 200 kupferfarbene Lichtkugeln illuminieren den befahrbaren Raum, der sich hervorragend für Tagungen, Kongresse, Präsentationen und Feste eignet. Flexibilität ist dem jungen, engagierten Team wichtig. Auf Wunsch können deshalb auch Get-together-Bereiche des Hotels in die Veranstaltungen mit einbezogen werden. Neben der ebenerdigen Terrasse, dem Bistro oder dem Campus bietet auch die 120 m² große Dachterrasse herrliche Möglichkeiten für abendliches Miteinander am Feuer, beim Barbecue oder beim Cocktailempfang – der phantastische Rundumblick in die Holledau immer inklusive. Die Region ist auch Lieferant für die Zutaten in der Küche. Teil des Konzepts ist es, dass das Frühstück sowie alle vegetarischen/veganen Gerichte im Hotel zubereitet werden, Fisch- und Fleischspeisen kommen von ausgewählten Caterern aus der Region.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Das unter strikt ökologischen Vorgaben gebaute Hotel bietet Tagungskunden ansprechende lichtdurchflutete und funktionale Räumlichkeiten zum Arbeiten und Feiern.

Ein junges Team und das natürliche moderne Ambiente sorgen für eine authentische, lockere Arbeitsatmosphäre.

Verkehrsgünstige Lage im Grünen in der Hallertau nahe der A 9

Hotel Alea Eco
Flachsbogen 1
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

phone +49 8441 47997-02
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
80
Parlamentarisch
200
Reihenbestuhlung
250
Tagungsräume
6
Ausstellungsfläche
300 qm
Zimmer
40
Doppelzimmer
36
Suiten
4
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event
25 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.