iconPremium

Hotel Bad Schachen

Der Ortsteil Schachen markiert die westlichste Ausdehnung Lindaus. Dass es hier einst mondän her- und zuging, ahnt man heute noch – Villen und herrschaftliche Häuser verstecken sich hinter hohen Hecken. Wer es sich leisten konnte, baute hier und genoss den unverstellten Blick auf das gegenüberliegende eidgenössische Ufer. Das Hotel hat in diesem Kontext eine gewichtige Rolle als gesellschaftlicher Mittelpunkt gespielt – seit 1752 ungebrochen im Besitz der Familie Schielin, dominiert der mächtige Turm das Boden-seeufer an dieser Stelle. Gästen vermittelt das Anwesen Tradition und Geschichte, Hotel Bad Schachen steht in der Tradition der Grand Hotels. Großzügigkeit herrscht in allen Hotelbereichen. Breite Flure, hohe Decken, Gediegenheit allenthalben – das Haus vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit, von Kultur, von Genuss, von der Schönheit des Lebens. Erhaben öffnet sich der Blick auf den See, der zu jeder Tages- und Jahreszeit fasziniert, der Künstler in seinen Bann zieht und gezogen hat, der für seinen Fischreichtum bekannt ist und an dessen Ufer Wein und Obst gedeihen. Hotel Bad Schachen war schon immer auch ein Ort der Begegnung – Salons bildeten dafür den angemessenen Rahmen. Heute stehen diese Räume Veranstaltern für Meetings, Seminare, Klausuren und Events uneingeschränkt zur Verfügung. Unterschiedlich groß sind sie und mit moderner Tagungstechnik ausgestattet bieten sie Tageslicht, je nach Lage auch einen Blick über den See. Der Salon Belle Epoque gilt aufgrund seiner Ausstattung als einzigartiger Rahmen für stilvolle Empfänge und Get-together. Einzigartig dürfte auch das historische Parkstrandbad von 1924 sein – unmittelbar neben dem Hotel und direkt am Seeufer gelegen, kann es exklusiv gebucht werden. Empfänge und Feiern werden so zu unvergesslichen Erlebnissen. Die Hotelküche ist beachtenswert. Sie verarbeitet frische Produkte der Region zu schmackhaften Bodensee-Gerichten, internationalen Klassikern, alternativ zu mediterranen Gaumenfreuden. Bodenständig präsentiert sich der älteste Gastraum des Hotels, die Fischerstube. Hotel Bad Schachen ist ein einzigartiges Veranstaltungsangebot für Tagungs- und Eventveranstalter, die auf die Kraft einer großen Hoteltradition in einem begeisternden Umfeld setzen.

Thomas Kühn


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 54 Pers.
Parlamentarisch: 105 Pers.
Reihenbestuhlung: 250 Pers.

Tagungsräume: 5

Ausstellungsfläche: 400 qm

Zimmer: 128
Doppelzimmer: 62
Einzelzimmer: 47
Suiten: 19

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Hotel Bad Schachen
Bad Schachen 1
88131 Lindau

Tel. +49-(0)83 82 / 29 80
Fax +49-(0)83 82 / 2 53 90
Email
Homepage

421 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.