iconPremium

Hotel Lamm

Der Spessart ist von jeher ein schönes Gebiet, um sich zu erholen, zu wandern und gut zu essen. Er eignet sich aber auch hervorragend als Tagungsregion: nah genug an der A 3 und doch mitten in der Natur, mit kurzen Distanzen in den Frankfurter Raum, nach Würzburg oder ins liebliche Taubertal. Ideal ist es, wenn beides miteinander verbunden werden kann, so wie im Hotel Lamm in Heimbuchenthal. Die Familie Schwab hat in den vergangenen Jahren eine Kombination aus Urlaubs-, Wellness- und Tagungshotel geschaffen, in dem Privat- und Tagungsgäste gleichermaßen verwöhnt werden und trotzdem ihre eigenen Rückzugsbereiche haben. Für die Seminargäste gibt es ein spezielles Tagungshaus, den „Birkenhof“, auf der gegenüberliegenden Straßenseite, der Wohnen und Arbeiten unter einem Dach ermöglicht. Die vier klimatisierten und hellen Tagungsräume sind teilweise kombinierbar und alle mit Neuland-Equipment ausgestattet. Vorgelagert ist eine großzügige Pausenzone mit Selbstbedienungs-Cafeteria und einer schönen Terrasse. Sie ist der Übergang zum neuesten Seminargebäude, das Ende 2012 fertig wurde und das Hotel in die komfortable Situation versetzt, auf noch mehr Raumwünsche der Gäste eingehen zu können. Hier befinden sich noch einmal zwei große und moderne, etwa 100 m² große, lichtdurchflutete Räume – der obere mit Blick bis in den Balkengiebel, der untere teilbar für Gruppenarbeiten. Läuft man die wenigen Schritte bis zum Haupthaus hinüber, kommt man am Palais vorbei mit schönen Deluxe-Zimmern und dem großzügigen Wellness-Bereich „ElsaVital“. Hier wurde an alles gedacht, was zum Entspannen nach langen Arbeitstagen beiträgt: Es gibt ein Hallenbad, einen Außen-Whirlpool, die Blockhaus- und Biosauna sowie ein Tecaldarium und Dampfbad sowie einen Beauty- und Massagebereich. Auch mit den langen Öffnungszeiten bis 22 Uhr kommt man den Bedürfnissen vieler Tagungsgäste entgegen. So können sie vorher in Ruhe die leckeren Gerichte der klassisch-modern ausgerichteten Küche genießen. Küchenchef Brian Bachmann ist Well-Food-zertifiziert und kredenzt seinen Gästen gerne leichte und gesunde Köstlichkeiten wie den Rehrücken vom Spessartwild, Bachsaibling oder – natürlich – Variationen vom Lamm.

Uta Müller


Hoteldaten

Max.Tagungskapazität:
U-Form: 70 Pers.
Parlamentarisch: 120 Pers.
Reihenbestuhlung: 150 Pers.

Tagungsräume: 9

Ausstellungsfläche: 250 qm

Zimmer: 75
Doppelzimmer: 57
Einzelzimmer: 15
Juniorsuiten: 3

Hotelkette/Kooperation:
Kooperationsfrei

Kontakt

Hotel Lamm
Sankt-Martinus-Straße 1
63872 Heimbuchenthal

Tel. +49-(0)6092-944 0
Fax +49-(0)6092-944-100
Email
Homepage

521 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.