Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel Moosburger Hof

Neue Ideen im Hopfenland

Mitten in Deutschlands beliebtester Gegend – der Metropolregion München – liegt Pfaffenhofen an der Ilm. Ein hübsches Städtchen zwischen München, Augsburg und Ingolstadt, bestens erreichbar und umgeben von einer einzigartigen Kulturlandschaft: dem Hopfenland Hallertau. Genießer kommen aber nicht nur wegen des guten Bieres nach Pfaffenhofen. Nur wenige Gehminuten von der historischen Innenstadt entfernt setzen André und Carolin Omlor, seit vier Jahren Pächter des Hotel Moosburger Hof, mit viel Leidenschaft kulinarische Akzente für ihre Tagungsgäste. In seinem Restaurant kredenzt der gelernte Koch Omlor regionale Köstlichkeiten, verfeinert heimische Kost mit Trüffel und Parmesan und bietet beste Weine aus einer gut sortierten Karte dazu. Auch die Tagungspausen werden dem hohen Anspruch an Qualität gerecht. Alles ist selbst gemacht, das Essen kommt nicht vom Buffet, sondern wird im Restaurant, im Wintergarten oder im Sommer auf der Terrasse serviert. Die Atmosphäre ist familiär und locker, das Service- Personal gut geschult, flexibel und äußerst zuvorkommend. Man spürt, die Bedürfnisse der Gäste sind den Gastgebern und ihrem Team sehr wichtig, damit aus anstrengenden Tagungen im Moosburger Hof entspannte Arbeitstreffen werden. Dafür stehen sieben Tagungsräume auf verschiedenen Ebenen zur Verfügung. Sie sind – wie alle Zimmer – klimatisiert und lichtdurchflutet, verfügen über einen vorgeschalteten Pausenbereich sowie moderne Tagungstechnik. Von den Räumen „Pfaffenhofen“ und „Rohrbach“ im Erdgeschoss aus gelangt man direkt auf die Terrasse, andere Tagungsräume haben einen Balkon mit schönem Blick über die Dächer von Pfaffenhofen oder separate Zugänge für ungestörtes klausurähnliches Arbeiten. Im Sommer stehen auch der Wintergarten und die Terrasse hinter dem Hotel für das Arbeiten im Grünen zur Verfügung. Direkt am Hotel vorbei verläuft der Radweg an der Ilm Richtung Ingolstadt – die Abende können für sportliche Fahrradtouren, Stadtführungen oder Team-Events im Freien genutzt werden. Am liebsten genießen die Tagungsgäste allerdings das kulinarische Angebot des Hauses. Bei Kochkursen mit dem Chef, Weinverkostungen und Grillabenden in geselliger Runde rücken Teams noch enger zusammen und starten entspannt in den nächsten Arbeitstag.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Das Tagungshotel vereint familiäre Freundlichkeit mit hoher Qualität und einem herausragenden Service- Gedanken.

Auf mehreren Etagen stehen Tagungsräume mit allen Annehmlichkeiten, Pausenfoyer und kostenfreiem WLAN zur Verfügung.

Kulinarische Vielfalt und eine hohe Qualität der frischen Speisen schaffen während der Tagungsaufenthalte immer wieder entspannende Verwöhn-Momente.

Beste Erreichbarkeit in der Nähe der A 9.

Hotel Moosburger Hof
Moosburger Str. 3
85276 Pfaffenhofem a.d. Ilm,

phone +49 8441 2770080
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
46
Parlamentarisch
60
Reihenbestuhlung
80
Tagungsräume
7
Ausstellungsfläche
75 qm
Zimmer
47
Doppelzimmer
43
Einzelzimmer
2
Suite
1
Maisonette
1
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
23 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.