Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel am Vitalpark

Die Wellness-Tasche ist schon gepackt

Deutschlandweit betrachtet hat kaum ein Ort so zentrale Lageparameter wie das westthüringische Heilbad Heiligenstadt, das auch als „Hauptstadt“ des Eichsfelds gilt – auf dem Gebiet der idyllischen Kleinstadt befindet sich sogar einer der wissenschaftlich berechneten Mittelpunkte Deutschlands. Tatsächlich sind bundesweite An- und Abreisen von und nach hier unkompliziert: Mit dem Zug oder über die A 38 ist man rasch an den großen Verkehrskreuzen von Kassel oder von Göttingen. Nur zwei Kilometer sind es von der nächstgelegenen Autobahn-Abfahrt zum Hotel am Vitalpark. Der Weg lohnt sich: Es gibt reichlich bemessene Aktionsflächen zum Workshoppen, Trainieren und Pausieren und dazu eine Top-Ausstattung, um Fortbildungen und fachlichen Erfahrungsaustausch praktikabel anzugehen – zu den leistungsstarken Registern zählt unter anderem eine synchrone Gigabit-Glasfaserleitung. Alles spielt sich vor einer angenehmen Kulisse mit viel Tageslicht und hübschen Ausblicken auf die bewaldeten „Hausberge“ des Dün und des Ibergs ab. Wer auf der Suche nach einer entspannten Arbeitsatmosphäre jenseits herkömmlicher Seminar-Settings ist, bekommt auch etwas geboten: Das Hotel hat zwei Kreativwerkstätten mit besonderem Interieur eingerichtet. Dazu gehören u.a. Barhocker, Designböden, ein digitales Whiteboard sowie ein Hochtisch für Visualisierungsarbeiten mit Papier – als Eyecatcher sind einzelne Wände aus echtem Moos und in Sandsteindekor gestaltet. Buchbar sind die beiden Werkstätten sowohl im Ensemble mit „klassischen“ Tagungsräumen als auch einzeln. Tagen bedeutet in dem Hotel allerdings noch nicht alles: Über einen „Bademantelgang“ gelangt man trockenen Fußes in die weitgefächerten Wasser- und Wellness-Gefilde des benachbarten „Vitalparks“ (4.500 m²). Erst jüngst erhielt dieser ein neues Saunahaus. Tagungsgäste können diese und andere vielseitige Wohlfühlofferten mitsamt den Fitness- und Sporteinrichtungen kostenfrei in Anspruch nehmen. Eine gepackte Wellness-Tasche liegt schon auf den Zimmern bereit. Diese wurden übrigens zuletzt großflächig renoviert – das Wohnambiente präsentiert sich modern und durchweg mit Terrasse oder französischem Balkon, wobei keines der Zimmer kleiner als 28 m² ist.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Der tageslichtverwöhnte Tagungsbereich präsentiert sich mit viel Aktionsraum und Top-Ausstattung einschließlich synchroner Gigabit-Glasfaserleitung.

Tagungsumfeld mit Wellness: Es besteht direkte Anbindung an den „Vitalpark“ mit vielseitiger Bäder-, Fitness- und Saunalandschaft.

Sehr gute Erreichbarkeit im Dreiländereck Hessen–Thüringen –Niedersachsen

Hotel am Vitalpark
In der Leineaue 2
37308 Heilbad Heiligenstadt

phone +49 3606 6637-820
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
70
Reihenbestuhlung
130
Tagungsräume
8
Ausstellungsfläche
80 qm
Ausstellungsfläche Outdoor: 2.500 m²
Zimmer
130
Doppelzimmer
126
Suiten
4
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Kreativprozesse
710 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.