Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel-Restaurant Klostermühle

Autorenmeinung

Authentische Natürlichkeit

Wer einen Ort besonderer Herzlichkeit, Naturverbundenheit, Kulinarik und Ruhe sucht, ist im Landidyll Hotel-Restaurant Klostermühle in Münchweiler genau richtig aufgehoben. Unterhalb des Donnersbergs, am Ufer des Flüsschens Alsenz gelegen und mit einem großzügigen Freigelände ausgestattet, bietet das 3-Sterne-Superior- Hotel das ideale Umfeld für Tagungen, bei denen nicht nur gearbeitet, sondern auch hervorragend Teambuilding betrieben werden kann. Die beiden hellen, flexibel kombinierbaren Tagungsräume im Erdgeschoss fassen zusammen maximal 120 Personen, sind mit bodentiefen Fenstern versehen und haben einen direkten Zugang zum Innenhof. Im Dachgeschoss kann im Raum Mühlenspeicher unter einer heimeligen Balkendecke präsentiert oder auch Yoga praktiziert werden. Die kleineren Räume im Haus werden gerne für Vorstandssitzungen und Besprechungen im engeren Kreis genutzt. Neben weiterem modernem Tagungsequipment hält das Hotel jetzt auch eine Logitec-Meetup-Kamera für hybride Veranstaltungen bereit. Deren reibungslosen Verlauf garantiert ein starker, abgeschirmter W-LAN-Zugang. Sehr beliebt bei den Gästen ist das ungezwungene Beisammensein in der „Gut Stubb“ der Klostermühle: zwei gemütliche, wohn- und esszimmerartig gestalteten Räumen, die die Bar ersetzen und zur Selbstbedienung mit gekühlten Getränken einladen. Alle Bäder der 28 komfortabel und mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Zimmer wurden 2021 neu gestaltet. Die Sauna und ein Ruheraum befinden sich im urigen Sandsteingewölbe der alten Mühle, die seit den 1920er Jahren im Besitz der Familie Jennewein ist. Neben ihrer professionellen Tagungs- und Veranstaltungsbetreuung überzeugt die Klostermühle auch mit einer exzellenten Küche unter Küchenchef Michael Brehm und durch ihren aufmerksamen und ungekünstelten Service. Erik Jennewein führt das Hotel heute mit seiner Frau Violaine, gleichzeitig ist er für die Landwirtschaft der Familie verantwortlich. Frische Kräuter und Gemüse für die Restaurantküche stammen aus dem familieneigenen Anbau „Fräulein Lenz“. Zu den Genüssen aus der Küche werden Weine von befreundeten Winzern und dem familieneigenen Weingut „Hinter der Kirche – Oliver Knab“ gereicht. Das Hotel ist sowohl per PKW als auch mit der Bahn hervorragend zu erreichen.

Susanne Stauß

Fazit des Fachautors

Hotel Klostermühle überzeugt durch die Herzlichkeit seines Teams und seine helle, freundliche Ausstattung mit vielen natürlichen Materialien.

Ob Brückenbauen, Bogenschießen, SUP-Yoga auf dem hauseigenen Weiher oder Innen-Aktivitäten wie Laserlicht- Biathlon oder Drohnenflug-Wettbewerb mit Quadrocoptern: Hier findet jede Tagung ihr einzigartiges Rahmenprogramm.

Gäste schätzen besonders die hohe Qualität der Küche, beliefert durch die familieneigene Landwirtschaft.

Thomas Kühn

Hotel-Restaurant Klostermühle
Mühlstraße 19
67728 Münchweiler (an der Alsenz)

phone +49 6302 9220-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
70
Reihenbestuhlung
120
Tagungsräume
3
Ausstellungsfläche
180 qm
Zimmer
28
Doppelzimmer
17
Einzelzimmer
10
Komfort-Appartement
1
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event
783 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.