Abb.
Landhaus Bärenmühle

Autorenmeinung

Kreative Ruhe

Es gibt Orte, deren Kraft spürbar ist. Vom kleinen Ellers- hausen im nordhessischen Naturpark Kellerwald Edersee führt eine schmale, lange Zufahrt hinunter in das beschauliche Lengeltal mit fünf alten Mühlen. Die Bärenmühle ist deren schönste. Gäste, die ihr Herz bereits an sie verloren haben, beschreiben es als den Bärenmühlen-Effekt: Man kommt an und befindet sich sogleich in einer anderen Welt. Die Stille der Natur, die stimmige Atmosphäre im geschmackvoll restaurierten Fachwerk-Ensemble der historischen Mühlen-Häuschen um den feldsteingepflasterten Innenhof wirken wie ein umgelegter Schalter: Aus Anspannung wird Ruhe, aus hektischem „Ich muss“ wird ein kreatives „Ich kann“. Vier Hektar eigenes Land gehören zum Hotel. Dabei zieht die direkte Umgebung nicht nur Wanderer in ihren Bann: Lengelbach, Wald und Wiesen lassen sich auch unmittelbar in die Tagung einbinden. Naturerlebnisse und Outdoortrainings finden hier direkt am Haus in der nahezu unberührten Natur statt. Wenige Schritte den Hügel hinauf befinden sich verschiedene Niedrigseil-Elemente in den Bäumen, entspannenden Talblick inklusive. Es gibt eine alte Hütte am Waldrand sowie den Lengelbach, der in Teams überwunden werden will oder der einfach nur das Naturpanorama vervollständigt. „Listening-Nature“-Seminare und Achtsamkeitstrainings, bei denen die Teilnehmer unter professioneller Anleitung den Signalen des Waldes nachspüren, sind im Angebot. Tagungsräume werden den Gästewünschen entsprechend hergerichtet, hochwertiges Equipment ist selbstverständlich. In der Regel haben Gästegruppen das gesamte Anwesen für sich allein. Sie wohnen in einem der geschmackvoll eingerichteten Landhauszimmer. Zu jedem gelungenen Aufenthalt gehört natürlich ein gutes Essen, das in der Bärenmühle aus schmackhaften Zutaten der heimischen Landwirtschaft frisch bereitet wird. Bei gutem Wetter wird der malerische Innenhof zum Biergarten. Urgemütlich ist es mit einem Glas Wein am offenen Kamin oder aber mit einem guten Buch im Saunahäuschen am Naturbadeteich hinter dem Mühlhaus. Noch schöner geht es eigentlich nicht. Es lohnt sich, die Bärenmühle zu besuchen und einen neuen Lieblingsort für sich zu entdecken.

Katrin Nauber-Happel

Fazit des Fachautors

Die Bärenmühle ist ein kleines, verstecktes Juwel in unberührter Natur. Outdoor- Teamtrainings oder Achtsamkeitsübungen, auch mit professioneller Begleitung, sind hier unmittelbar am Hotel möglich.

Wer zurückgezogen tagen möchte und die Stille des Waldes schätzt, wird begeistert sein – beste Klausurbedingungen.

Die gehobene französische Küche wird allseits sehr gelobt.

Katrin Nauber-Happel

Landhaus Bärenmühle
Zufahrt über Lengeltalstraße
35110 Ellershausen

phone +49 6455 75904-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
15
Reihenbestuhlung
20
Tagungsräume
3
Zimmer
17
Doppelzimmer
11
Suiten
5
Appartement, 5 Fahrminuten entfernt
1
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Kreativprozesse
2512 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.