Abb.
MEDIAN Hotel Hannover Lehrte

Autorenmeinung

Easy come, easy go – man nehme die Abfahrt „Lehrte/Burgdorf“ der A 2 und ist fast augenblicklich auf dem Hotelparkplatz. Allerdings ist das MEDIAN Hotel keine vorstädtische Bettenburg an einer Schnellstraße, sondern eine weitläufige Vier-Sterne-Anlage, deren Einrichtungen sich auf 25.000 m² verteilen. Faktisch handelt es sich um ein organisch konzipiertes Lern- und Trainings-Resort für alle Genres und Winkel der strategieumsetzenden Personalentwicklung. Es ist nicht abwegig, das Hotel als „Inselgruppe“ zu bezeichnen: Konkret gibt es fünf „Tagungsinseln“ in voneinander separierten Gebäuden – parallel laufende Veranstaltungen bekommen auf diese Weise den Charakter von „Robinsonaden“, bei denen jede Veranstaltung ihr eigenes Meetingleben ohne Beeinträchtigung durch den restlichen Hotelbetrieb führt. Logistisch gibt es keinen schwachen Punkt. Viel Tageslicht, bequeme Ergonomie, gute Medientechnik und moderner Ausdruck ergänzen sich durchwegs zu einer professionellen Arbeitsatmosphäre. Die Tagungsinsel „MEDIAN 3“ ist zusätzlich mit einem digitalen Whiteboard ausgestattet – alle Arbeitsschritte und Ergebnisse lassen sich damit abspeichern und per Mail an die Teilnehmer übermitteln. Wenn Petrus mitspielt, versammeln sich Gruppen gerne in den über das Hotelgelände verstreuten Grünzonen und Innenhöfen, um zu verschnaufen oder unter Sonnenschirmen weiterzuarbeiten. Das begleitende Kulinarik-Konzept unterstützt das Eigenleben der Seminarabläufe, indem die Einnahme der Haupt- und Zwischenmahlzeiten zeitflexibel möglich ist. Pausenbuffets werden ganztags kontrolliert und mit frischen Stärkungen aufgefüllt – in den beiden Hotelrestaurants sind zum Lunch und abends immer reservierte Plätze vorhanden. Im „Maximilian’s“ gibt es außerdem eine Showküche mit Wok-Station: Dort kann jeder Gast nach eigenem Gusto eine Auswahl unter frischen Zutaten treffen, die dann vom Koch fertig zubereitet werden. Last, not least wurde auch an den entspannten Tagesausklang und an den Workout der Gäste gedacht: Dafür ist eine Wellness- und Fitness-Sphäre vorhanden – zur Auswahl stehen hochwertige Kraft- und Konditionsgeräte sowie ein attraktiver Saunabereich mit Ruheraum und Freiluftterrasse.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Die großzügige Hotelanlage mit fünf autarken Seminarbereichen ist von A bis Z konsequent auf die Aufenthaltsbedürfnisse von Tagenden ausgerichtet - ein zeitunabhängiges Speisenangebot sowie extragroße Trainerzimmer mit Wohn / Arbeits- und Schlafbereich sind Bestandteil der Konzeption.

Die hervorragende Autobahnanbindung in Richtung Ost-West und Nord-Süd gewährleistet eine exzellente Erreichbarkeit im Großraum Hannover.

Norbert Völkner

MEDIAN Hotel Hannover Lehrte
Zum Blauen See 3
31275 Lehrte

phone +49 5132 8290-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
60
Parlamentarisch
150
Reihenbestuhlung
200
Tagungsräume
21
Ausstellungsfläche
1000 qm
Ausstellungsfläche Unsere 21 Tagungsräume mit Tageslicht von 20 m2 bis 165 m2 eignen sich sehr gut für Gruppen von 5 - 150 Personen. • Tagungen ganz nach Ihren Bedürfnissen. • Keine versteckten Kosten von Pauschalleistungen. • Wählen Sie aus unseren Bausteinen Ihre gewünschten Leistungen. • Zu allen Tagungen steht Ihnen unser kostenfreies Technik-Equipment zur Verfügung. • 100 kostenfreie PKW-Stellplätze zur Verfügung. • Alle Tagungsräume sind verdunkelbar und klimatisiert.
Zimmer
141
Doppelzimmer
97
Einzelzimmer
39
Zweiraum-Trainerappartements
5
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
1313 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.