Sammelanfrage starten
Abb.
Parkhotel Bilm im Glück am Stadtrand Hannovers

Autorenmeinung

Raus aus der „alten Denke“

Gleich geht’s los: Im großen Hotelpark ist alles vorbereitet, damit die Teilnehmer das schöne Wetter nutzen und ihr Treffen im Stuhlkreis mitsamt Flipcharts fortsetzen können. Der Park ist weitläufige 5.000 m² groß: Blätterrauschende Buchen und Kastanien gehören dazu und ungestörte Ecken hinter duftenden Blumen und Sträuchern, was ihn bei Seminargruppen als „erweiterten Tagungsraum“ oder einfach als Ausruh-Gefilde mit verstreuten Sitz- und Liegeplätzen beliebt macht. Nahe Hannover, wenige Fahrminuten von der A 2 und A 7 entfernt, prägen das Parkgrün und die zugehörige Jugendstilvilla von 1904 maßgeblich den stimmungsvollen Aufenthalt im Parkhotel Bilm im Glück. Wer den richtigen Rahmen sucht, um einen konzentrierten Anlauf für Weiterbildungen zu nehmen oder auch für Ideenentwicklungen, die raus aus der „alten Denke“ führen, ist hier richtig. Die fröhliche und dynamische Atmosphäre der Villa, deren Markenzeichen viele Interieur-Hingucker und Raum zum Entfalten sind, tut vor allem dem zwanglosen Kommunizieren und dem gruppendynamischen Miteinander gut. Zum Gesamtkonzept gehören natürlich auch medientechnisch professionell ausgestattete Arbeitsräume. Teils befinden sie sich in der Beletage und bieten bodentiefe Fenster mit Ausblick ins Grüne; im Erdgeschoss verfügt das „Kaminzimmer“ sogar über eine Exklusiv-Terrasse in den Park. Begleitend setzt die tagungserfahrene Hotelküche auf „Mood-Food“-Gerichte, das heißt leckere Rezepturen, die nicht nur einer fallenden Energiekurve entgegenwirken, sondern durch ihre Nährstoffkombination auch eine gute Stimmungslage unterstützen können. Ein besonderer Service besteht für die Rahmenprogramm-Gestaltung am Abend: Man kann spontan wählen, was man nach der Tagung zusammen tun möchte, und das Hotel stellt dazu nötiges Zubehör kostenfrei bereit – so etwa für ein Grillevent unter dem Motto „BBQ Yourself“ oder für das Brain-the-Box- Spiel „Löse Victorias Secret“, das sich gut zum gegenseitigen Kennenlernen eignet. Mit Kooperationspartnern lassen sich darüber hinaus nahgelegene Outdoor-Naturevents arrangieren. Zum Beispiel werden auf einem Bauernhof Zusammenhänge zwischen Teamgefühl und Klimawandel einblicklich angegangen und anfassbar umgesetzt.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Gute Rückzugsbedingungen für konzentrierte Schaffensphasen in einem Privathotel mit persönlicher Ausstrahlung und ansprechendem Verweilambiente.

Ein weitläufiger Hotelpark bietet grüne Inseln zum Freiluft- Tagen und Entspannen.

Als besonderer Service werden kostenfreie Rahmenprogramme zur gemeinschaftlichen Abendgestaltung geboten.

Sehr gute Erreichbarkeit im Großraum Hannover.

Norbert Völkner

Parkhotel Bilm im Glück am Stadtrand Hannovers
Behmerotsfeld 6
31319 Sehnde-Bilm

phone +49 5138 609-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
35
Parlamentarisch
48
Reihenbestuhlung
80
Tagungsräume
3
Ausstellungsfläche
200 qm
Zimmer
45
Doppelzimmer
24
Einzelzimmer
21
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event
2016 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.