Sammelanfrage starten
Abb.
Ringhotel Drees

Über den Dächern Dortmunds

Es ist unter anderem die Atmosphäre dieses schicken, individuellen Dortmunder Stadthotels, die die Gäste überzeugt. Sie ist herzlich, professionell und authentisch. Das Service-Team ist dabei nicht nur den Gästen gegenüber zugewandt, sondern strahlt auch intern ein gutes Miteinander aus. Das Ringhotel Drees ist das Stammhaus der fünf Hotels, die die Inhaberfamilie Riepe in inzwischen vierter Generation erfolgreich führt. Entsprechend groß sind die Erfahrung und Kompetenz, als regional geerdeter Gastgeber stets am Puls der Zeit zu sein. Das Dortmunder Haus liegt am Rande des charmanten Kreuzviertels, geprägt von Gründerzeit- Architektur mit vielen Kneipen und Bars. Die Wege zu Flughafen, Bahnhof und Autobahnen sind ebenso kurz wie zu den Zielen in der Umgebung, als da sind das Messegelände, das Fußballmuseum oder das Heimatstadion von Borussia Dortmund. Eigene Parkplätze sowie Tiefgaragen sorgen für eine stressfreie Anreise. Die Tagungsräume sind mit wenigen Ausnahmen klimatisiert und verteilen sich auf drei Bereiche: Völlig ungestört vom sonstigen Hotelbetrieb im obersten, sechsten Stockwerk betritt man das „Tagungsforum“ im zentralen Pausenbereich mit je zwei kombinierbaren Räumen zur Linken wie zur Rechten. Modernes Interieur, eine gute technische Ausstattung, ergonomisches Mobiliar und ein wunderbarer Ausblick über die Dächer der Stadt zeichnen das Forum aus, das zudem noch über zwei kleine Dachterrassen verfügt. Die im Erdgeschoss liegenden Räume sind in warmen Farbtönen an dunklen Holzmöbeln und Böden gehalten und verströmen eine sehr entspannte Atmosphäre. Eine der Türen hier führt übrigens direkt in den „Minimarkt“, einen ruhrgebietstypischen Kiosk, der sowohl von der Straße als auch vom Hotelflur aus zugänglich ist. Gruppen, die unter sich bleiben möchten, können mit dem Raum „Consul“ einen etwas abseits liegenden Bereich mit eigenem Eingang, Theke und Clubraum buchen. Logiskomfort, Gastronomie und Küche sind ebenfalls vorzüglich, sowohl die gehobene Küche des Restaurants mit neuem Wintergarten und geschützter Terrasse im Innenhof als auch die gut bürgerliche Karte in der gemütlichen Pilsstube „Alte Gasse“ mit drei Kegelbahnen werden von den Gästen hochgelobt. Was will man mehr?

Katrin Nauber-Happel

Fazit des Fachautors

Das moderne, klimatisierte Tagungsforum in der obersten Etage liegt angenehm separiert und bietet mit seinem herrlichen Ausblick und den Dachterrassen entspannte, konzentrationsfördernde Arbeitsbedingungen.

Die Erreichbarkeit mit allen Verkehrsmitteln ist bestens. Messegelände und Stadion liegen in Fußweite.

Service und Küche überzeugen durch herzliche Gastlichkeit und schmackhafte Speisen.

Ringhotel Drees
Hohe Straße 107
44139 Dortmund

phone +49 231 1299-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
45
Parlamentarisch
80
Reihenbestuhlung
100
Tagungsräume
12
Zimmer
136
Doppelzimmer
66
Einzelzimmer
70
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur
118 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.