Abb.
Ringhotel Schorfheide, Tagungszentrum der Wirtschaft

Autorenmeinung

Das Tagungshotel des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie Berlin Brandenburg e.V. konnte im Jahr 2015 seine Grundfläche arrondieren und kann Veranstaltern nunmehr eine bedeutend größere Angebotspalette offerieren. Neu ist, dass das Areal des Schlosses Hubertusstock unter der Ägide des Ringhotels geführt wird: Neben den historischen Schlossräumen, die für Bankette, Tagungen und die Inszenierung von Rahmenprogrammen geeignet sind, stehen jetzt auch vier Gästehäuser mit einem jeweils eigenen Logisbereich, einer Aktionsfläche indoor sowie einem unmittelbaren Zugang ins grüne Außengelände zur Verfügung. Als Zugewinn erweist sich auch das historische Bootshaus auf dem Werbellinsee: Bis zu 24 Teilnehmer können einen Raum nutzen, der aufgrund seiner Konfiguration für Meetings und Klausuren ebenso geeignet ist wie für besonders stimmungsvolle Bankettinszenierungen vor der Seekulisse; eine Freifläche ergänzt dieses Veranstaltungsoutlet. Das Hotel und sein Team präsentieren sich und ihre Arbeit seit Jahren kontinuierlich qualitativ hochwertig. Hinter der Fassade der preisgekrönten Architektur erwartet Veranstalter eine technisch komplette Tagungsinfrastruktur, die Kommunikations- und Präsentationssituationen unterstützt, rahmt, initiiert und befördert. Die Bankettabteilung des Hauses begleitet Veranstaltungsprozesse und hat sich ein hohes Maß an Kompetenz bei der Organisation von Teambuilding- und Begleitprogrammen erarbeitet. So können Veranstalter aus einer Fülle origineller Offerten schöpfen – nächtliche Segway-Touren, Bogenschießübungen im Mondschein oder abendliche Geocachingtouren dürften einzigartig sein. Das gastronomische Konzept des Hauses fügt sich in diesen Rahmen: Im feinen Restaurant „von Hövel“ werden u.a. regionale Spezialitäten gereicht – Fisch und Wild gehören unbedingt dazu, der Verlockung eines rustikalen BBQs auf der Terrasse erliegen Tagungsgruppen regelmäßig in den Sommermonaten. Darüber hinaus steht ein hochwertig eingerichtetes Küchenstudio für Kochevents zur Verfügung. Das Ringhotel Schorfheide ist aufgrund der Komplexität seines Angebotes sowie dessen qualitativer Hochwertigkeit unverzichtbarer Bestandteil der Tagungslandschaft im Großraum der Bundeshauptstadt.

Thomas Kühn

Fazit des Fachautors

Faszinierende Hotelarchitektur inmitten der im Norden Berlins gelegenen Schorfheide, eines Naturschutzgebiets.

Lernmöglichkeiten in Verbindung mit intakter Natur möglich: Umgebende Wälder und Seen bieten viele Gestaltungsvarianten.

Komfortable Arbeitsbedingungen auch für Lehrende: komplett eingerichtetes Arbeitszimmer vorhanden.

Angenehm feine, leichte Küche, die aus frischen Produkten schöpft.

Thomas Kühn

Ringhotel Schorfheide, Tagungszentrum der Wirtschaft
Hubertusstock 2
16247 Joachimsthal

phone +49 333 6350-5
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
60
Parlamentarisch
106
Reihenbestuhlung
216
Tagungsräume
18
Ausstellungsfläche
250 qm
Zimmer
80
Doppelzimmer
77
Einzelzimmer
3
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
1133 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.