Sammelanfrage starten
Abb.
Yachthafenresidenz Hohe Düne

Ostsee-Events in der DNA

Strand, Wellen, frische Brise – mit Incentive-„Rohstoffen“ wie diesen punktet die Ostseeküste gerade in Zeiten, in denen viele nach ungewollter Pause wieder zu neuem Schwung für den Team- und Gemeinschaftsgeist ansetzen. In Warnemünde gehören motivierende Ostsee-Firmenevents von jeher zur DNA der Yachthafenresidenz Hohe Düne. Ob Schiffscharter (vom Großsegler bis zum Riva-Boot), Strandaktivitäten (von Wettkämpfen bis zu Beachpartys) oder feierliche Inszenierungen in einer XXL-Bootshalle: Entsprechendes wird für kleine und große Teilnehmerkreise direkt vom Hotel arrangiert. Zugleich besteht die Gelegenheit, das Incentive-Vorhaben an Ort und Stelle mit einer Tagung zu verknüpfen. Das hoteleigene Kongresszentrum ist in seiner Art einmalig: Auf einer Landzunge gelegen, ragt die Architektur schiffsbugartig in Richtung Mündung der Warnow in die Ostsee zu. Die elegante Innengestaltung versprüht klassischen Kreuzfahrt-Charme, wobei horizontweite Ausblicke auf die See oder den Schiffsverkehr auf dem „Neuen Strom“ jedes Meeting begleiten. Außer dem ebenerdigen Ball- und Kongresssaal, der mit seiner Präsentationstechnik beeindruckt, stehen das „Promenadendeck“ und das „Sonnendeck“ mit größenmäßig flexiblen Raumlösungen für Workshops, Seminare, Besprechungen und Ausstellungen zur Verfügung. Ganz vorne im Bug des Gebäudes liegen noch die sogenannten „Spitzräume“, die wegen ihres Boardroom-Charakters und eigener Ostsee-Panorama-Terrassen besonders beliebt sind. Während der Pausen kommt man schnurstracks in Kontakt mit den Elementen. Man kann Yachten in der Hotel-Marina bestaunen, Strandspaziergänge unternehmen oder Seehunde in einer Robbenforschungsstation beobachten. Kulinarisch geht es nicht minder auswahlstark zu: Verschiedene Themenrestaurants bieten italienische Küche, frischen Fisch, Steaks oder Gourmet-Menüs. Für einen geselligen Tagesausklang hat seit Neuestem der „Yachtclub“ geöffnet – in dieser Abendlocation mit großem Barbereich trifft man sich auf einen Drink und zu einer Runde Billard, Flipper, Dart und mehr, bevor es dann über Nacht auf die geräumigen und mit gediegenem Boatsman- und Skipper-Flair eingerichteten Gästezimmern geht.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Ein luxuriöses Ostsee-Resort direkt am Strand, das seinesgleichen sucht: Die hoteleigenen Ressourcen meistern anspruchsvollste organisatorische Tagungsherausforderungen und gewährleisten hochkarätige Events und Incentives auf See und an Land.

Im separaten Kongresszentrum mit tageslichtzugewandter Architektur bestimmen Meeres- und Schifffahrtsblicke, viel räumliche Flexibilität und maritimes Kreuzfahrt-Design das Veranstaltungsambiente.

Norbert Völkner

Yachthafenresidenz Hohe Düne
Am Yachthafen 1
18119 Rostock-Warnemünde

phone +49 381 5040-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
80
Parlamentarisch
472
Reihenbestuhlung
700
Tagungsräume
20
Ausstellungsfläche Indoor: 640 m² Outdoor: 15.000 m²
Zimmer
368
Doppelzimmer
342
Suiten
26
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event
244 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.