Abb.
mk | hotel rüsselsheim

Braukünstler am Mainufer

Rüsselsheim liegt zwei S-Bahn-Stationen vom Frankfurter Flughafen entfernt. Vom innerstädtischen Bahnhof sind es nur circa 500 Meter zum mk I hotel, das seinen Platz an der Uferpromenade zum Main gefunden hat. Das noch junge, 2017 eröffnete Vier-Sterne-Hotel strahlt eine unkompliziert frische Atmosphäre für ein junges Publikum aus – mitsamt einem engagierten Team, das sich mit „Can-do-Spirit“ um alle Eventualitäten des Aufenthalts kümmert. Im ganzen Haus verbindet sich ein moderner Ausdruck mit viel schnörkellos verarbeitetem Holz. Die klar strukturierten Zimmer haben neben Eichenholzböden auch offene Bäder mit separatem WC – außerdem hängt in jedem Logis ein Großfoto mit einer Alltagsszene aus der Geschichte des hiesigen Opelwerkes. Zum Tagen geht es ins Erdgeschoss, wo die dafür bestimmten Räumlichkeiten ebenfalls Holzböden haben und ansonsten über sämtliches funktionales Rüstzeug verfügen, um eine „formative Zeit“ mit Erfahrungsaustausch und Lerntransfer zu verbringen. Dabei sind die jeweiligen Aktionsflächen je nach Bedarf zwischen 45 und 209 m² wählbar. Vom großen Konferenzsaal aus erreicht man durch eine Lobby einen zweiten Tagungsbereich, in dem Gruppen- und Workshoparbeiten oder auch eigenständige Veranstaltungen im kleineren Rahmen stattfinden können. In Meetingpausen ist der Main immer nah, um ein wenig entlang des Ufers zu schlendern oder auf Bänken zu verweilen. Gespeist wird im rustikalen Ambiente der Bierstube „Rüsselsheimer Bräu“, in der es gesonderte Gasträume gibt, so dass Tagende unter sich bleiben können – dies gilt auch für eine angeschlossene Außenterrasse zum Main. Die ins Auge fallenden Sudkessel in der Gaststube sind nicht nur Dekoration, sondern werden alltäglich zum Bierbrauen genutzt: Das Hotel braut 80 Hektoliter Bier im Jahr selbst, und zwar naturtrübe Biere ohne Zusatzstoffe, die frisch aus dem Braukessel direkt in die Zapfanlage und in die Gläser der Gäste gelangen. Selbstbewusst wird vom „besten Bier der Stadt“ gesprochen – im Repertoire sind Helles, Dunkles, Weißbier und wechselnde Monatsbiere. Die Besichtigung der hauseigenen Brauerei ist ein beliebtes Rahmenprogramm, in dessen Verlauf die Teilnehmer zu Bierkennern werden. Probieren ist selbstredend inbegriffen.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Direkt am Mainufer gelegen verbindet das Hotel einen attraktiven Standort mit bester Anbindung zum Frankfurter Flughafen und zur Frankfurter City.

Zwei tageslichthelle Arbeitsraumensembles bieten praktische Technik und Funktionalität sowie ein gutes Verhältnis von Plenums- und Gruppenarbeitsmöglichkeiten.

Die hauseigene Brauerei produziert süffige Biere direkt vom Braukessel ins Glas des Gastes – Brauereibesichtigungen können nahtlos in den Tagungsaufenthalt eingebunden werden.

mk | hotel rüsselsheim
Mainstraße 4-6,
65428 Rüsselsheim

phone +49 6142 961240
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
50
Parlamentarisch
100
Reihenbestuhlung
150
Tagungsräume
7
Ausstellungsfläche
115 qm
Zimmer
114
Doppelzimmer
80
Juniorsuiten
3
Appartements
8
Twin
23
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Event
360 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.