Abb.
ANDERS Hotel Walsrode
News

Vom Hotel auf das Spargelfeld

"Jetzt können wir verstehen, dass der Spargel nicht ganz günstig zu haben ist. Das war richtige Knochenarbeit, die wir leisten durften. Aber es hat sehr viel Spaß gemacht", sagen einhellig alle an der Spargelaktion beteiligten Mitarbeiter des ANDERS Hotel Walsrode.

Abb. ANDERS Hotel Walsrode


Am Montag gingen Auszubildende und Mitarbeiter auf einen fachlich-sinnvollen Ausflug nach Benzen. Landwirt und Spargelbauer Rengstorf hatte die jungen Leute auf eines seiner Spargelfelder eingeladen, damit sie selbst einmal erfahren, wie das mit dem Spargelstechen so geht. Hoteldirektor Klaus Anger: "Wir versuchen, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch in der schwierigsten Zeit unserer Firmengeschichte zu halten und haben ein Programm entwickelt, das eben anders ist und bei dem alle, ja wirklich alle, mit großem Einsatz mitziehen. Zum Glück haben wir mit Cord-Wilhelm und Alexander Rengstorf tolle Partner gefunden, die sofort gesagt haben, dass sie diese "Schulung" persönlich mit uns durchführen wollen."

So wurde die derzeitige Tagesordnung im Hotel – Pflegearbeiten, Renovierungen, Vorbereitungen auf eine baldige Öffnung – mit diesem Arbeitsausflug durchbrochen und überraschte alle sehr.

"Ich war erstaunt, wie die Erntehelfer dort arbeiten, wie schnell sie Spargel gut stechen können", berichtete eine ANDERS-Mitarbeiterin. Ihr steckte am Abend noch das ständige Bücken und Hocken auf dem Feld in den Knochen. "Aber das war richtig gut." Lust auf mehr hätten alle gehabt, wie Klaus Anger berichtete, jedoch ist Stechen nicht alles – auch an der Sortiermaschine musste sich das ANDERS Team beweisen. Natürlich gab es am Abend Spargel vom Feinsten in fast allen Haushalten. Eine gelungene Aktion, die sowohl das Gemeinschaftsgefühl förderte als auch fachlich eine tolle Ergänzung für die Mitarbeiter war.

Auch auf dem Hof Rengstorf war man zufrieden, denn ungeschickt hatten sich die ANDERS Mitarbeiter gewiss nicht angestellt. Alexander Rengstorf dazu: "Wir freuen uns mit wieviel Engagement das Hotelteam vorgegangen ist. Auch für uns war diese Aktion Premiere, aber mit Sicherheit nicht das letzte Mal." Das Verständnis, wieviel Arbeit auf einem solchen Hof ansteht, haben Rengstorfs auf jeden Fall geweckt.

Trotz der gelungenen Aktion wollen die ANDERS Mitarbeiter nun bald mal wieder "ran" – und zwar im Hotel. "Wir brennen darauf, endlich wieder Gäste begrüßen zu dürfen und hoffen auf ein Zeichen der Politik", denn: "Es muss sich bald etwas tun, sonst wird die Situation im Heidekreis zu einem Desaster", so der Walsroder Hoteldirektor.

URL: www.hotel-walsrode.de/

ANDERS Hotel Walsrode
Gottlieb-Daimler Straße 11
29664 Walsrode

phone +49 5161 607550
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
75
Parlamentarisch
180
Reihenbestuhlung
250
Tagungsräume
12
Ausstellungsfläche
1200 qm
Zimmer
75
Doppelzimmer
75
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
6358 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.