Abb.
ANDERS Hotel Walsrode
News

Wirbel-Sturm im ANDERS

Eine junge Bomlitzerin begeistert nicht nur die Tagungstrainer in Walsrode.

Abb. ANDERS Hotel Walsrode


„Sie machen Ihrem Namen alle Ehre. Sie wirbeln durch die Räume, dass es Spaß macht, bei Ihrer Arbeit zuzuschauen.“ Ein kompetentes, ja fettes Lob von einem der vielen Tagungstrainer, die im ANDERS Hotel Walsrode diesen Herbst tagen und schulen. Kim-Jennifer Wirbel, das ist die junge, hübsche Dame, die im Haus für den Ablauf der Tagungen zuständig ist. Es muss bei ihr alles stimmen: „Ich will es für die Tagungen und Events richtig vorbereitet haben, die arbeiten hier fleißig, da muss alles andere stimmen.“

Im Hauptjob ist sie Mutter, hat zwei aufgeweckte 10 und 11 Jahre alte Söhne und entspannt sich gerne im Garten mit ihrem Mann, einen Maler. Nicht genug, ist sie auch noch Hausmeisterin in einem Mehr-Parteien-Gebäude, ist auch dort für alles zuständig, eben „Multi- Kulti-Kim“.
Kim stammt aus dem hannoverschen Stadtteil Bemerode, direkt am Kronsberg. Mit dem Gastgewerbe kam sie schon als Kind in Berührung; ihre Eltern führten ein kleines Schlemmerlokal. Mit 18 Jahren lernte sie ihren Mann kennen und zog Richtung Walsrode. Die heute 32-jährige startete ihr Berufsleben als Zimmermädchen, ehe die Geburt der beiden Söhne kurz hintereinander zunächst zu einer längeren Auszeit führte. „Ich habe dann ein tolles Gespräch mit Frau Eisenberg geführt, damals noch im Mercure Hotel Walsrode. Dann bin ich als Zimmerfee und Frühstückskraft zunächst eingestiegen. Der erste Tag war chaotisch für mich, eine kranke Kollegin und über 100 Gäste beim Frühstück. Damals hatte ich ja noch wenig Ahnung... Ich bin einfach mit ins kalte Wasser geworfen worden. Es hat alles aber bestens geklappt“ lächelt Kim. Geschadet hat all das nicht. Kim boxte sich durch, lernte viel dazu, kämpfte ein wenig und ging dann ihren Weg über verschiedene Positionen im Haus, der sie bis heute zur kompetenten Tagungs-Service-Mitarbeiterin für das ANDERS Tagen in Walsrode geführt hat, eine Schlüsselposition.

Ein steiler Aufstieg der jungen knapp 1,75 Meter großen Dame, die immer und überall ansprechbar ist, die heute für einen guten Kaffee und sich um die Tagungsteilnehmer sorgt, morgen in der Tagungspause das Angebot „Winter“ serviert und übermorgen den Tagungsraum so gestaltet, dass jede Veranstaltung perfekt läuft. Das Lob hören wir gleich in der nächsten Pause als sie wieder aufspringt: „Danke! Sie sind hier alle so toll. Bis zum nächsten Mal!“
Zwei weitere Sprachen spricht Kim ziemlich gut: Englisch und Französisch. Und beim Erzählen erinnert sie sich an ihre Abschlussfahrt mit der Schule, als es in die wunderschöne Normandie ging. Urlaub heute? „..Mal eine Städtereise, aber keine großen Urlaube. Ich habe genug um die Ohren. Vielleicht, wenn die Jungs größer sind.“ Und wie ist es mit dem Spaß an der Arbeit? „Habe ich immer“ sagt sie, „und immer noch mehr. Dieses Jahre haben wir wieder als Team tolle Plätze belegt bei den Trainerumfragen, sogar den fünften Platz der 250 besten deutschen Konferenzhotels! Wir sind hier einfach gut…!“ Dabei ist es locker genug und mit den Kolleginnen und Kollegen haben wir ein tolles Klima, das ich nicht mehr missen möchte.“

Das kleine weiße Handy klingelt, der nächste Auftrag. „Ich komme sofort wieder“, sagt sie fast ein wenig entschuldigend und verschwindet in einen der 14 Tagungsräume des ANDERS. Freundlich, aber auch ganz bestimmt. Denn „ihre“ Trainer und Seminarteilnehmer wollen einfach nicht warten..

URL: www.anderswalsrode.de/tagungshotel-walsrode/

ANDERS Hotel Walsrode
Gottlieb-Daimler Straße 11
29664 Walsrode

phone +49 5161 607550
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
75
Parlamentarisch
180
Reihenbestuhlung
250
Tagungsräume
12
Ausstellungsfläche
1200 qm
Zimmer
75
Doppelzimmer
75
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Event, Kreativprozesse
6114 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.