Abb.
Hotel Forsthaus Grüna
News

Tagungsausklang, wo Geschichte ein zu Hause hat

Das zweistöckige Gebäude schmiegt sich zwischen Chemnitz-Fluss und Jugendstilvillen. Wer die urigen Rundbögen unter der warmen Holzfassade durchschreitet, tritt in eine Welt die Historie und Eleganz verbindet. Sandgestrahlter Stein hebt sich vor indirektem Licht empor. Wärme und Behaglichkeit flackern aus dem Kamin. Watteweiche Kissen liegen auf wuchtigen Holzbänken, laden zum Verweilen bei gemeinsamen Stunden ein.

Abb. Hotel Forsthaus Grüna


Lachen, plaudern, schlemmen, edle Tropfen probieren-oder ganz der Geschichte getreu ein frisches Bier genießen. Der Kaßbergkeller ist der Ort für Feiern und Gespräche.

Für Konzerte im kleinen Rahmen oder Lesungen bei einem Glas Wein. Hier können die Kollegen den Feierabend zum Feier-Abend machen.Ganz nach Gästewunsch präsentiert sich die Atmosphäre mal kernig im steinernen Kellergewölbe mit möglichem Zutritt zu den Gewölben, mal mondän im Kaminzimmer im Obergeschoss mit todschicker Tischgarnitur und ganz großem Besteck.

Bis zu 150 Personen können gleichzeitig bei geschmacksreichen Speisen, ausgewählten Spirituosen und auf Wunsch feinsten Spezialitäten ihren Tag oder Abend im Kaßberg-Gewölbe genießen.
Jeder Veranstaltung wird mit viel Liebe, persönlich und nach individuellen Wünschen der Gäste zusammengestellt.

Hotel Forsthaus Grüna
Rabensteiner Straße 17
09224 Chemnitz/Grüna

phone +49 371 84252-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
35
Parlamentarisch
50
Reihenbestuhlung
100
Tagungsräume
4
Ausstellungsfläche
150 qm
Zimmer
32
Doppelzimmer
20
Einzelzimmer
8
Suite
1
Apartments
3
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
1398 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.