News

...wegen Personalmangel geschlossen

23.08.2017

Unter diesem etwas provokanten Leitbild steht der 3. TOP 250-Impulsetag, der sich in diesem Jahr am 16. September im Parkhotel Pforzheim präsentiert. Tagungshotel(ier)s sind wieder eingeladen, einen Tag lang mit Experten und Branchenkollegen über aktuelle Themen, gerade auch für die Tagungshotels, sich auszutauschen und Ideen sowie funktionierende Lösungen weiterzugeben.

Abb. zu Artikel ...wegen Personalmangel geschlossen


Die deutsche Wirtschaft boomt, das spürt auch der Tagungsmarkt – das ist schön! Und der Arbeitsmarkt – das ist noch besser! Aber nicht unbedingt für die Hotellerie. Wird seit Jahren das Thema „Digitalisierung“ als Hauptherausforderung in vielen Branchen thematisiert, trifft der Personalmangel die Hotellerie noch schlimmer und nachhaltiger.

Der TOP 250-Impulse-Tag soll vor allem Chancen für die Tagungshotellerie beleuchten, um diesen Problemen begegnen zu können: wie entdecken mich Bewerber/innen, was kann ich im Umgang mit Mitarbeiter/innen ändern, wo lässt sich manches produktiver mit weniger Personaleinsatz gestalten, wie kann man Erlöse und damit auch Bezahlung verbessern.

Dieses besondere Veranstaltungsformat wurde 2015 erstmals veranstaltet. Die Referenten bzw. Moderatoren der einzelnen Sessions sind fast ausnahmlos ehemalige oder aktuelle Hoteliers. Die Key Note und eine Session übernimmt Markus F. Weidner zum Thema "Gut ist nicht gut genug - wenn Service klare Regeln braucht". Elke Schade wird mit den Teilnehmer diskutieren, ob es überhaupt ein Generationenproblem in der Hotellerie gibt oder nur eines mit der Personalstrategie. Um innovatives Management mit Stellenanzeigen im Social-Media-Bereich geht es bei Kai Basttians, während Andreas E. Ludwig mit den Teilnehmern über die Möglichkeiten diskutiert "Gute Zeiten im Tagungsmarkt" für attraktivere Stellen in der Hotellerie zu nutzen. Maik Hörz schließlich stellt seine Möglichkeiten mit dem neuen Tagungskalkulator Meetingfox vor.

Der Teilnehmerpreis (inklusive Mittagessen, Pausensnacks und Tagungsgetränken) ist für Mitgliedshotels der TOP 250 € 199,- für den ersten Teilnehmer, € 149,- für den zweiten und € 99,- ab dem dritten Teilehmer pro Hotel. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus nicht Mitgliedsbetrieben der TOP 250 können teilnehmen und von dem intensiven Austausch profitieren, hier liegt der jeweilige Preis aber € 100,- höher.

Einladung und Programm können angefordert werden unter info@top250tagungshotels.de