Abb.
GenoHotel Baunatal

Autorenmeinung

Bei gutem Wetter wird es auf dem Campus des GenoHotels Baunatal lebendig. Dann tagen und chillen die Gäste am liebsten im Freien. Das mehrteilige Gebäude-Ensemble umschließt eine weitläufige, parkähnliche Grünfläche mit sonnigen Wiesen und Schattenplätzen – Sonnenliegen und Lounge-Möbel stehen bereit, Gruppenarbeiten oder Outdoor-Pausen-Aktivitäten sind hier sehr beliebt. Auch in der kühleren Jahreszeit machen es sich die Gäste auf Sitzsäcken an der großen Fensterfront des Foyers bequem. Dieser Raum dient einerseits größeren Gästegruppen als Pausenzone, andererseits eignet er sich auch bestens als Treffpunkt für alternative Veranstaltungsformate wie World Cafés, Bar Camps oder Ähnliches. Auf diesem Gebiet hat das GenoHotel einige Erfahrung und bietet dies den Gästen auch offensiv an. Klassische Tagungsformen sind in den 24 hellen Veranstaltungsräumen unterschiedlichster Größe, alle mit Ausblick ins Grüne, ebenfalls sehr gut aufgehoben. Sie sind in einer anregenden Mischung aus „schlicht“, „lebendig“ und „professionell“ interessant eingerichtet. Bunte, ergonomische Stühle geben ihnen den besonderen Pfiff. Für besondere Formate stehen ebenso farbige Palettenmöbel oder Sitzsäcke zur Verfügung. Der größte Raum ist gleichzeitig der schönste: Er punktet mit großzügiger Trapez-Verglasung und fest installierter Konferenztechnik. Die schicken Gästezimmer sind in warmen erdverbundenen Farben mit modernen Bädern sehr harmonisch eingerichtet und haben entweder Terrasse oder Balkon. Die Rotunde mit ebenfalls bodentiefer Glasfassade zur Sonnenseite beherbergt sowohl den Freizeitbereich mit Sauna und Fitnessraum als auch das Self-Service-Restaurant und das eine Spur schicker gehaltene Bistro mit integrierter Bar, Lounge-Ecken und umlaufender Terrasse mit Blick auf die Höhenzüge des Kasseler Umlandes. Hier genießen die Gäste nicht nur die schmackhafte frische Küche des Hotels, sondern können sich beim Billard, vor dem großen Flatscreen mit Sky Sports oder in der separaten Raucherlounge entspannen. In der Hotel-Lobby erwartet die Gäste eine sehr angenehme Überraschung: In einem Kühlschrank steht ein unbegrenztes Angebot dreier Mineralwasser-Sorten Tag und Nacht zur kostenfreien Verfügung.

Katrin Nauber-Happel

Fazit des Fachautors

In der Mitte Deutschlands ist das Hotel mit PKW und Bahn sehr gut zu erreichen.

Die frische Küche des Hauses arbeitet mit vielen Produkten regionaler Anbieter.

Sehr angenehm: In der Lobby steht den Gästen kostenfreies, gekühltes Mineralwasser zur freien Verfügung.

Der Campus-Charakter der Hotelanlage bietet reichlich Grünflächen für Outdoor-Aktivitäten oder spontane Gruppenarbeit im Freien.

Katrin Nauber-Happel

GenoHotel Baunatal
Schulze-Delitzsch-Straße 2
34225 Baunatal

phone +49 5601 97860-00
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
30
Parlamentarisch
62 / 68
Reihenbestuhlung
110
Tagungsräume
24
Ausstellungsfläche
250 qm
Zimmer
153
Einzelzimmer/Doppelzimmer
144
Juniorsuiten
9
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Kreativprozesse
1323 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.