Sammelanfrage starten
Abb.
Gut Gremmelin

Landsitz mit Gutshaus am See

Man nehme ein stattliches Herrenhaus mit großem Vorplatz, dazu viel romantisches Parkgrün mit jahrhundertealten Bäumen und einen Badesee als Zugabe – fertig ist der perfekte Umgebungswechsel, um den Kopf frei zu bekommen für Neues. Gut Gremmelin ist ringsherum eingebettet in eine Vorratskammer der Natur. Den repräsentativen Landsitz bewohnte einst eine Großgrundbesitzerfamilie, jetzt ist die im Originalstil restaurierte Gutsanlage ein wohltuender Background, um Lernprozesse und Ideenentwicklungen in Gang zu setzen oder Teams zu aktivieren. Im Gutshaus entstand dazu ein modernes farbenfrohes Ambiente mit Schönheitssinn und Gespür für entspannte Atmosphäre. Es gibt keine historischen Antiquitäten oder Geweihe an den Wänden, dafür flottes Design und Kunst-Hingucker. Die Tagungsräume sind luftig hoch mit viel natürlichem Lichteinfall und ergonomisch ausgestattet – Projektionen können klassisch per Beamer oder direkt vom digitalen Endgerät auf Touchscreen-Bildschirme (86 Zoll) erfolgen, zwei Räume haben auch eigene WLAN-Netzwerke. Im größten Meetingraum (85 m²) bietet sich ein schöner Blickfang auf den See und auf die 800-jährigen Eiben im Gutspark. Ganz oben existiert ein separater Kreativbereich mit eigener Dachterrasse und angeschlossenen Gästezimmern, in dem kleine Gruppen zusammen wirken und wohnen. Dass bei schönem Wetter die Arbeitstreffen in den Park „ausquartiert“ werden können, ist eine Gelegenheit, die von Teilnehmern sehr gerne wahrgenommen wird. Zudem stellt der See eine Outdoor-Option dar: Man kann ein Ruderboot und ein „Lernfloß“ nutzen oder als Team versuchen ein fahrtüchtiges Boot im Eigenbau zu konstruieren. Anknüpfend an die Gutstradition der Pferdezucht finden darüber hinaus Führungskräfte-Coachings mit Pferden statt – das Üben von Kommunikation und Auftreten im ungefilterten Feedback der Vierbeiner spielt dabei eine wesentliche Rolle. Zum Speisen geht es hinüber in das Restaurant „landlieb“, das im ehemaligen Inspektorenhaus des Gutes untergebracht ist. Dort wird eine feine und kreative Landküche gepflegt, mit bevorzugtem Augenmerk auf Regionalität und Saisonalität – auf der zugehörigen großen Außenterrasse schmeckt es mit wunderbarem Parkblick nochmal so gut.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Ein idyllischer Seminar- und Klausurort inmitten einer gewachsenen Gutsanlage mit weitläufigem Park (4 Hektar) und eigenem See für Freizeitund Teamübungsaktivitäten.

Zur entspannten Hotelatmosphäre gehören perfekte Tagungsräume und zusätzliche Außenlernplätze. Ein besonderes Angebot sind Führungskräfte- Seminare mit Pferden.

Nahe Autobahnanbindung – gute Erreichbarkeit im Städtedreieck Hamburg – Berlin – Rostock.

Gut Gremmelin
Am Hofsee 33
18279 Gremmelin

phone +49 38452 5110
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
44
Parlamentarisch
55
Reihenbestuhlung
60
Tagungsräume
5
Ausstellungsfläche
80 qm
Zimmer
50
Doppelzimmer
43
Suiten
5
Appartements
2
Besonders geeignet für
Seminar, Klausur, Event
1492 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.