Sammelanfrage starten
Abb.
Hohenwart Forum

Autorenmeinung

Ort der Begegnung

Wenn Tagungshäuser zu einem echten Ort der Begegnung werden, bieten sie mehr als komfortable Zimmer und moderne Tagungsräume. Sie sind inspirierend, ermöglichen den Gästen, Kontakte zu knüpfen, sich untereinander auszutauschen und ein unkompliziertes Miteinander zu erleben. Kurzum: Sie schaffen eine Atmosphäre des Wohlbefindens, in dem sich Tagungsgäste gerne weiterentwickeln und offen für Neues sind. Ein solcher Ort ist das Hohenwart Forum bei Pforzheim. Das Hotel, als Bildungszentrum der evangelischen Kirche Pforzheim gebaut, liegt mitten in einer offenen Wiesenlandschaft, umgeben von einem 42.000 m2 großen Areal. Hier ist konzentriertes, ruhiges Arbeiten möglich und gemeinsame Aktivitäten in der Natur können direkt vor der Tür stattfinden. Das Oktagon – symbolisch für den Neubeginn – stand Pate für die außergewöhnliche Architektur: Mehrere Tagungsbereiche unter achteckigen Dächern reihen sich rund um das Haupthaus. Das ist mit seinem lichtdurchfluteten Restaurant, der Lobby und dem Barbereich ein attraktiver zentraler Treffpunkt für alle Gäste, bietet Platz für kleine Arbeitsgruppen und Nischen für gute Gespräche. Offene Dachkonstruktionen, viel Holz und Glas lassen Licht und die umliegende Natur ins Haus, sie vermitteln Weite und Freiraum für kreatives Arbeiten. Inspiration bringen auch zahlreiche Bilder und Skulpturen im Hotel – Teil der Hohenwart-Philosophie ist es, durch wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler für Abwechslung und Anregung der Gäste zu sorgen. Ihnen stehen 17 Tagungsräume von 31 bis 203 m2 zur Verfügung, geschickt separiert durch Terrassen und Grünbereiche, die vor jedem Raum zum Arbeiten im Freien oder zur Pause einladen. Ob Business-Konferenzraum, Coaching-Lounge oder das beeindruckende Plenum – alle Räume sind sehr ansprechend gestaltet, flexibel bestuhlbar und mit moderner Technik ausgestattet. Als kirchliches Haus ist dem Hotel-Team der achtsame Umgang mit Ressourcen wichtig – das Hohenwart Forum betreibt ein EMAS-zertifiziertes Umweltmanagement und begeistert seine Gäste mit einer bio-zertifizierten, kreativen Küche. Tagungsteilnehmer schwärmen auch von der Freundlichkeit der Mitarbeiter, die stets zur Stelle sind und mit viel Herzblut den Ort der Begegnung erst richtig lebendig werden lassen.

Uta Müller

Fazit des Fachautors

Das Hohenwart Forum ist ein perfekter Tagungsort im Nordschwarzwald – viel Platz, viel Flexibilität und jede Menge Inspiration. Die außergewöhnliche Lage und Architektur sorgen für kreative Arbeitstreffen, die dezente Spiritualität für ein entspannendes Miteinander.

Das weitläufige Gelände bietet hervorragende Möglichkeiten für Gruppenaktivitäten im Freien.

Zentrale Lage zwischen Karlsruhe und Stuttgart.

Uta Müller

Hohenwart Forum
Schönbornstraße 25
75181 Pforzheim

phone +49 7234 6060
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
40
Parlamentarisch
120
Reihenbestuhlung
210
Tagungsräume
17
Ausstellungsfläche
500 qm
Zimmer
100
Doppelzimmer
61
Einzelzimmer
39
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur, Kreativprozesse
559 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.