Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel Am Schloss Ahrensburg

Tagungsfit und Hamburg-nah

Ahrensburg ist zwar kein Stadtteil von Hamburg, sondern gehört schon zu Schleswig-Holstein, doch beider Grenzen liegen direkt aneinander. Etwa dreißig Kilometer beträgt die Fahrtstrecke zwischen der Hamburger City und dem Stormarner Städtchen. Dessen Wahrzeichen und zugleich größte Sehenswürdigkeit ist das schneeweiße und mit vier markanten Türmen verzierte Wasserschloss aus der Renaissancezeit. Von der Schlossinsel mit der Krokuswiese und dem umliegenden Park ist es nur ein Zwei-Minuten-Abstecher zum benachbarten „Hotel Am Schloss Ahrensburg“. Tagende können dort auf eine ruhige Lage bauen und auf ein entspanntes Hotelambiente, das mit Einrichtungspfiff, munteren Farbakzenten und einer Prise Eleganz für sich einnimmt. Zum Arbeiten hat man die Wahl unter verschiedenen Räumlichkeiten (18–86 m²), die jeweils tageslichthelle und gut ausgestattete Wirkungsflächen für ungestörtes Kommunizieren und Lernen darstellen – zumeist sind begrünte und möblierte Außenterrassen angeschlossen. In zwei separaten Besprechungsräumen für bis zu zehn Personen – einer davon im besonders ansprechenden Boardroom-Look – können darüber hinaus Präsentationsbildschirme genutzt werden. Angenehm: Mit der hell und freundlich gestalteten Kaminlounge „Edelweiß“ wurde ein exklusives Break-out- und Pausenrefugium für den lockeren Schnack und für die Einnahme von Zwischenmahlzeiten geschaffen – abends kann dieser gemütliche Bereich auch zum gemeinschaftlichen Ausklingen des Tagungstages reserviert werden. Zuständig für die Hauptmahlzeiten ist das Restaurant „Söbentein“. Wie der Name andeutet, sind hier norddeutsch inspirierte Gerichte ein grundlegendes Standbein der Küchen-Identität, wobei die Zubereitung frisch und innovativ ist und auch asiatische Akzente gepflegt werden. In der Umgebung des Hotels bieten sich den Tagungsteilnehmern kleine Auszeiten an: Außer dem Schlosspark, der zum Spazieren oder zum Joggen lockt, ist auch die Ahrensburger Innenstadt fußläufig für einen kurzen Einkauf oder Shopping- Entdeckungen erreichbar. Wer zwischendurch lieber auf sein Zimmer geht, erlebt dort eine frisch renovierte und farbig-freundlich gestaltete „Komfortzone“ mit eigener Terrasse oder kleinem Balkon.

Norbert Völkner

Fazit des Fachautors

Eine atmosphärisch entspannte Tagungslocation im Großraum Hamburg – das nahe Hotelumfeld bietet kleine Auszeiten im Ahrensburger Schlosspark.

Die ruhig gelegenen Tagungs- und Besprechungsräume werden ergänzt durch eine gemütliche Kaminlounge zur exklusiven Pausenund Abendgestaltung.

Im Restaurant „Söbentein“ wird die norddeutsche Küche frisch und innovativ interpretiert.

Hotel Am Schloss Ahrensburg
Am Alten Markt 17
22926 Ahrensburg

phone +49 4102 8055
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
30
Parlamentarisch
40
Reihenbestuhlung
80
Tagungsräume
6
Zimmer
79
Doppelzimmer
67
Einzelzimmer
8
Juniorsuiten
2
Appartements
2
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
770 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.