Abb.
Hotel Esplanade

Ein höchst attraktives Tagungsrevier

Das Hotel Esplanade ist eine Persönlichkeit unter den Business-Hotels. Als sehr engagiert geführter Familienbetrieb am Rande der Dortmunder Fußgängerzone überzeugt es die Gäste nicht nur mit seinem hohen Standard eines top gepflegten Interieurs, sondern auch mit persönlichem Service des Mitarbeiter-Teams, der auf einer im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Führungskultur basiert. Die gelebte Wertschätzung gegenüber jedermann schafft eine spürbar angenehme und gewinnende Atmosphäre. Viele Stammgäste wissen dies zu schätzen. Referenten erhalten ein Zimmer-Upgrade, darüber hinaus werden grundsätzlich individuelle Vorlieben archiviert, um den Gästen die Tagungsarbeit zu erleichtern. Die Verwurzelung der Unternehmerfamilie Kortmann im Ruhrgebiet wird im Hause gern in Szene gesetzt und modern interpretiert. Die gemütliche Ruhrpott-Lounge im Zechendesign bietet Rückzugsorte für nette Gespräche ebenso wie bequemes und arbeitsgerechtes Mobiliar bis hin zum Laptopsessel für Gruppenarbeiten oder kleinere Meetings mit „Kumpel-Pauschale“. Die Variante „Dortmund Extra Schicht“ findet dann eher in einem der größeren, technisch hochwertig ausgestatteten Tagungsräume mit Ausgang zum hübschen kleinen Innenhof-Garten statt. Hier werden bei gutem Wetter auch gern die Mahlzeiten gereicht, und die Gäste sitzen des Abends in lauschiger Atmosphäre beisammen, so sie denn nicht in die direkt gegenüberliegende Innenstadt ausschwärmen. Der Logiskomfort im Hause ist vorzüglich. Familie Kortmann war ursprünglich im Möbelhandwerk tätig, so dass die ausschließliche Verwendung von wertigem Massivholz Ehrensache ist. Auch hier wird das Thema Ruhrgebiet gekonnt in Behaglichkeit übersetzt. Großformatige Fotomotive und Leuchten im Industriedesign, gepaart mit moderner Technik und diversen Annehmlichkeiten, wie z.B. originellen Möbeln für das Arbeiten im Bett der Ruhrpottzimmer oder der Panoramasicht aus zwei der neuen Phönixzimmer, machen sie besonders. Zur Entspannung gibt es einen schönen kleinen Saunabereich und einen Fitnessraum. Kurzum: Wer Professionalität mit Herz und Wohlfühl-Atmosphäre für seine Tagung schätzt, wird das Hotel in die Liste seiner Lieblingshäuser aufnehmen.

Katrin Nauber-Happel

Fazit des Fachautors

Das Hotel zeichnet sich durch herzlichen Service, eine persönliche Atmosphäre in wohnlichem Design sowie hochwertige Technik aus.

Es ist mit allen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Die Lage ist ideal für Gäste, die zentral tagen und abends ausgehen möchten. Freizeitmöglichkeiten und die Dortmunder Innenstadt
sind bequem zu Fuß erreichbar.

Die gemütliche Ruhrpott-Lounge mit modernen Laptopsesseln eignet sich auch für spontane Meetings ohne Raummiete.

Katrin Nauber-Happel

Hotel Esplanade
Burgwall 3
44135 Dortmund

phone +49 231 5853-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
30
Parlamentarisch
40
Reihenbestuhlung
65
Tagungsräume
4
Zimmer
142
Doppelzimmer
48
Einzelzimmer
46
Phoenix Panorama Suite
2
Ruhrpott Zimmer
36
Phoenix Zimmer
10
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz
1063 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.