Abb.
Hotel Esplanade

Autorenmeinung

Das Hotel Esplanade überzeugt als familiengeführtes Haus mit seinem schicken Interieur, herzlicher Gastlichkeit und persönlicher Note. Die Inhaberfamilie Kortmann hat dabei stets Gäste und Mitarbeiter im Blick, wofür sie mit dem Total E-Quality Prädikat für gute und faire Mitarbeiterführung ausgezeichnet wurde. Dies ist die Basis für den kompetenten, zugewandten Service, der eigenverantwortlich agiert und auf kurzen Dienstwegen möglich macht, was möglich ist. Tagungsgäste haben von A bis Z einen festen Ansprechpartner, alle Wünsche und Sonderwünsche von Referenten werden erfragt, umgesetzt und im Nachgang der Tagung archiviert. Ein kostenloses Zimmerupgrade gibt es für Trainer nach Verfügbarkeit ebenfalls. Dabei präsentieren sich die Zimmer im Esplanade mit ihren Echtholzmöbeln und dem sanften, modernen Ambiente allesamt sehr schön. Besonders gelungen sind die etwas kleineren Standardzimmer, die durchdacht renoviert und dabei in stylische „Ruhrpottzimmer“ verwandelt wurden. Beeindruckende Fotomotive, Klimaanlage und hochwertige 1,40 m breite Matratzen, originelle Beistelltische für das Arbeiten im Bett, eine magnetische Wand am Schreibtisch sowie HDMI- und USB-Anschlüsse für das persönliche Adjutainment sind die Details, die diese wohnlichen Arbeitszimmer ausmachen. Die vier modernen Tagungsräume des Esplanade liegen im Erdgeschoss und gruppieren sich um einen sehr schön gestalteten Innenhof, der als kleine City-Oase zur Kaffeepause oder bei gutem Wetter auch zum Arbeiten im Freien einlädt. Rückzugsorte für Gruppenarbeiten oder zum geselligen Beisammensein bietet die im eindrucksvollen Zechendesign gehaltene Ruhrpott-Lounge mit bequemem Mobiliar, neuartigen Laptopsesseln sowie einer gemütlichen Sofa-Nische. Die Lounge kann auch spontan und ohne Raummiete für Meetings genutzt werden, die keinen abgeschlossenen Raum benötigen. Die Lage des Hotels ist ideal für Gäste, denen kurze Wege wichtig sind. Die Fußgängerzone mit der bekannten Reinoldikirche beginnt direkt gegenüber, der Bahnhof ist fußläufig zu erreichen, ebenso das Deutsche Fußballmuseum sowie weitere Ziele des Kultur-Stadtlebens.

Katrin Nauber-Happel

Fazit des Fachautors

Ideale Lage für Gäste, die zentral tagen und abends noch ausgehen möchten. Die Verkehrsanbindung ist optimal, Freizeitmöglichkeiten und die Dortmunder Innenstadt sind bequem zu Fuß erreichbar.

Ein persönlicher und herzlicher Service gibt dem Gast ein authentisches Gefühl des Willkommenseins.

Die gemütliche "Ruhrpott-Lounge" mit modernen Laptopsesseln kann auch für Meetings ohne Raummiete genutzt werden.

Katrin Nauber-Happel

Hotel Esplanade
Burgwall 3
44135 Dortmund

phone +49 231 5853-0
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
30
Parlamentarisch
40
Reihenbestuhlung
65
Tagungsräume
4
Zimmer
97
Doppelzimmer
48
Einzelzimmer
46
Juniorsuiten
3
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
880 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.