Sammelanfrage starten
Abb.
Hotel St. Elisabeth

Großzügigkeit allerorten

Welche Rolle spielt Kirche, spielen kirchliche Institutionen und Angebote in heutiger Zeit – für die Gesellschaft im Ganzen, aber auch für Unternehmen im Besonderen? Tagungshotels in kirchlicher Trägerschaft werden jedenfalls nicht weniger, sondern immer stärker frequentiert. Denn in einer Zeit multipler Krisen suchen auch Firmen Rückzugsorte, an denen Mitarbeiter wie Manager Abstand gewinnen, zur Ruhe kommen und sich Fragen widmen können, aus deren Beantwortung ein festes Fundament für persönliche wie auch unternehmerische Weiterentwicklung entstehen kann. Das Hotel St. Elisabeth ist ein solcher Ort. Hier, in direkter Nähe zum Kloster Hegne, treffen Businessgäste nicht nur auf ein historisch-sinnerfülltes Umfeld, sondern sie finden sich auch in einer einzigartigen Natur-Lage am Bodensee wieder, die es ihnen genauso wie das für kirchliche Häuser typische weitläufige Areal und das großzügige Raumangebot möglich macht, sich im wahrsten Sinne des Wortes frei zu entfalten. Großzügigkeit findet man wirklich allerorten: in den technisch hochwertig ausgestatteten Tagungsräumen, den Ausstellungsbereichen, auch im Garten, wo man sich im Schatten der Bäume besprechen kann. Großzügig auch der Umgang mit Kundenwünschen, die vom aufmerksamen Hotelteam mit Hingabe erfüllt werden. Überhaupt ist die herzliche, menschliche Art, sich zu begegnen, etwas Besonderes und erzeugt eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der man sich als Individuum wahrgenommen und wohl fühlt. Das Haus zeigt sich weltoffen und lebendig, empfängt auch Individualreisende. Dass sich deshalb die Küche gewandelt hat und mittlerweile zeitgemäßen Anforderungen entspricht, davon profitieren auch Tagungsgäste. Gemeinsam zu Abend essen kann man übrigens nicht nur im schlicht, aber schön eingerichteten Restaurant, sondern auch am privaten Seegrundstück, wo der Szenerie um den Untersee, die Alpen und die Insel Reichenau vor allem bei Sonnenuntergang etwas Magisches anhaftet: Großzügig hat der Herrgott diesen Landstrich mit Schönheit gesegnet, weshalb Tagungsgäste den Aufenthalt garantiert nicht vergessen werden – genauso wenig wie die Großzügigkeit, die sie allerorten erfahren durften.

Raphel Werder

Fazit des Fachautors

Hotel St. Elisabeth ist ein Ort der Ruhe und Konzentration. In Zeiten gesellschaftlicher wie wirtschaftlicher Umbrüche finden Tagungsgruppen ein sinnerfülltes Umfeld, das den Fokus aufs Wesentliche ermöglicht und die Entwicklung starker Fundamente für Teams und Unternehmen unterstützt.

So großzügig die Räume im und ums Hotel, so großherzig ist das Hotelteam, das jeden Gast als Menschen mit besonderen Eigenarten und Bedürfnissen wahrnimmt und sich fürsorglich kümmert.

Hotel St. Elisabeth
Konradistraße 1
78476 Allensbach-Hegne

phone +49 7533 9366-2000
mail Email
language Homepage

zur Tagungsanfrage hinzufügen add_circle Tagungsanfrage entfernen remove_circle_outline Hotel bewerten
Hoteldaten
Max. Tagungskapazität (Personen)
U-Form
42
Parlamentarisch
70
Reihenbestuhlung
150
Tagungsräume
8
Ausstellungsfläche
250 qm
Zimmer
84
Doppelzimmer
60
Einzelzimmer
24
Besonders geeignet für
Seminar, Konferenz, Klausur
569 Seiten dieses Hotels wurden in den vergangenen 30 Tagen auf diesem Portal aufgerufen.

Impressum zum Hotel

Für die Verwendung der Bilder haben die jeweiligen Hotels die Nutzungsrechte für dieses Portal eingeräumt und sind dafür verantwortlich.